DERTOUR GmbH & Co.KG - Wunder Südamerikas: Pulsierende Städte und einzigartige Naturschauspiele
Angebot Nummer 192472
ab € 3.399 p.P.

Erleben Sie auf dieser Rundreise die Höhepunkte Chiles, Argentiniens und Brasiliens. Genießen Sie eine Fahrt über die gewaltigen Anden, erleben Sie wahlweise den Torres del Paine Nationalpark oder die Atacama-Wüste. Bestaunen Sie Iguassú, eines der größten Naturschauspiele der Welt und entdecken Sie die Metropolen Santiago de Chile, Buenos Aires und Rio de Janeiro.


IHR DERTOUR-VORTEIL
 
  • Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • Maximal 20 Teilnehmer
  • Überwiegend deutschsprechende Reiseleitung
  • Rundreise mit 2 Varianten buchbar
  • Zwei Hotelkategorien zur Auswahl
  • Individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich
  • Frühbuchervorteil bis 31.12.

 
Callback Hotline:
036254-62970
Rückrufservice


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

Variante mit Atacama-Wüste

1. Tag: Santiago de Chile

Individuelle Ankunft am Flughafen Santiago de Chile, Begrüßung durch die deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel, 1 Nacht. Ca. 30 km
Standard: Providencia ***
Superior: Atton Vitacura ****

2. Tag: Santiago de Chile – San Pedro de Atacama
Fahrt zum Flughafen und Flug nach Calama. Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama, 3 Nächte. Am Nachmittag Stadtrundgang durch den kleinen lebhaften Ort. Ca. 115 km (F)
Standard: Hostería San Pedro ***
Superior: Hotel Kimal ***(*)

3. Tag: San Pedro de Atacama
Sie unternehmen einen Ausflug zu verschiedenen Höhepunkten der Atacama-Wüste. Fahrt zum Salzsee „Salar de Atacama“, einem Rückzugsgebiet für Flamingos. Anschließend kurzer Spaziergang durch das kleine Dorf Toconao. Charakteristisch für Toconao ist das hier zum Häuserbau verwendete weiße Vulkangestein „Liparita“. Abends besuchen Sie das Mondtal „Valle de la Luna“. Von der höchsten Düne des Tales bietet sich ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis hin zu schneebedeckten Vulkanen am Horizont. Ca. 250 km (F)

4. Tag: Atacama-Wüste
Tag zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug zu den Geysiren von El Tatio. Genießen Sie dieses wundervolle Naturschauspiel und erleben Sie, wie die heiße Gischt aus dem Boden in die Höhe schießt. Erholen Sie sich im Anschluss in den heißen Quellen der Termas de Puritama. Ca. 200 km (F)

5. Tag: San Pedro de Atacama – Santiago de Chile
Fahrt zum Flughafen und Flug nach Santiago de Chile. Transfer zum Hotel, 2 Nächte. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Santiago de Chile. Vorbei am berühmten Club Hípico geht es weiter über die Hauptstraße Alameda, auf der Sie den Regierungspalast La Moneda sowie die Nationalbibliothek besichtigen können. Anschließend Fahrt zum Stadthügel Cerro San Cristóbal. Ca. 175 km (F)
Standard: Providencia ***
Superior: Atton Vitacura ****

6. Tag: Santiago de Chile
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einem Ausflug nach Valparaíso und Viña del Mar teilnehmen. Zunächst geht es in die Hafenstadt Valparaíso. Während einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie unter anderem die berühmten Schrägaufzüge, die seit dem 19. Jh. die Hügel hinaufrattern. Im Anschluss geht es ins benachbarte Strandbad Viña del Mar, das auch den liebevollen Beinamen „Gartenstadt“ trägt. Rückfahrt zum Hotel in Santiago. Ca. 270 km (F)

7. Tag: Santiago de Chile – Mendoza
Nach dem Frühstück geht es heute mit einem öffentlichen, komfortablen Langstreckenbus nach Mendoza (ca. 8-9 Stunden). Genießen Sie unterwegs den atemberaubenden Anblick der Andenkordillere. Nach Ankunft Transfer zum Hotel, 2 Nächte. Ca. 340 km (F)
Standard: Huentala ***
Superior: Amerian Executive ****

8. Tag: Mendoza
Am Vormittag Besuch eines Weingutes. Sie kommen in den Genuss die köstlichen Weine zu probieren und erfahren Wissenswertes über deren Produktionsprozess. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben vor Ort die Möglichkeit, eine fakultative Stadtrundfahrt in Mendoza zu buchen. (F)

9. Tag: Mendoza – Buenos Aires
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Nach Ankunft Transfer zum Hotel, 3 Nächte.Am Nachmittag Stadtrundfahrt zu den Highlights der Metropole am Rio de la Plata. Sie besuchen z.B. die Stadtteile San Telmo und La Boca sowie den Regierungspalast und die Metropolitankathedrale. Dann folgt der Besuch des mondänen Viertels Recoleta, mit dem gleichnamigen Friedhof mit der Grabstätte von Evita. Ca. 50 km (F)
Standard: De Las Americas ***
Superior: 725 Continental ****

10. Tag: Buenos Aires
Der Tag steht Ihnen für fakultative Unternehmungen zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel den Flohmarkt von San Telmo, bei dem Sie malerische Antiquitäten erstehen können. Alternativ bietet sich ein Ausflug auf eine Estancia an, bei dem Sie einiges über das Leben der Gauchos erfahren. Ca. 115-240 km (F)

11. Tag: Buenos Aires
Nach dem Frühstück steht heute eine Halbtagestour nach Tigre auf dem Programm, ein attraktives Naherholungsgebiet von Buenos Aires. Genießen Sie einen Bootsausflug (ca. 1 Stunde) auf einem der vielen Kanäle des Paraná- Deltas. Rückfahrt in die Stadt über die Panamericana. Am Abend können Sie an einer fakultativen Tangoshow mit Abendessen im Restaurant Viejo Almacen teilnehmen. Ca. 30 km (F)

12. Tag: Buenos Aires – Iguassú
Nach dem Frühstück Transfer zum nationalen Flughafen von Buenos Aires und Flug nach Iguassú. Direkt im Anschluss Besichtigung der argentinischen Seite der Fälle. Wanderung zwischen den Fällen und kurze Fahrt mit dem „Ecological Jungle-Zug“ mit anschließendem Fußweg zum „Garganta del Diablo“, dem Teufelsschlund. Anschließend Einreise nach Brasilien und Transfer zum Hotel, 2 Nächte. Ca. 60 km (F)
Standard: Recanto Park ***
Superior: Mabu Foz ****

13. Tag: Iguassú
Am Vormittag besuchen Sie die brasilianische Seite der Fälle. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick auf das imposante Naturschauspiel. Der Rest des Tages steht für Erkundungen der Umgebung von Iguassú und den Wasserfällen zur freien Verfügung. Ca. 25 km (F)

14. Tag: Iguassú – Rio de Janeiro
Am Vormittag Transfer zum Flughafen, Flug nach Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. 2 Nächte. Ca. 85 km (F)
Standard: Windsor Plaza Copacabana ***(*)
Superior: Windsor Excelsior Copacabana ****

15. Tag: Rio de Janeiro
Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Auffahrt in der Zahnradbahn auf den Corcovado Berg.
Wenige Stufen führen Sie zum Gipfel, auf dem die bekannte Christus-Statue thront. Anschließend Fahrt auf den berühmten Zuckerhut. Auf dem Rückweg passieren Sie den Flamengo Park und die Guanabara Bucht bis in die Innenstadt, wo Sie beispielsweise die Kandelaria-Kirche, die Nationalbibliothek und das Sambadrom besichtigen. Am Abend können Sie bei einem fakultativen Ausflug eine Samba- Show besuchen. (F)

16. Tag: Ende der Rundreise
Mit dem Transfer zum Flughafen Rio de Janeiro endet das Programm. Ca. 25 km (F)


Variante mit Torres del Paine NP

1. Tag: Santiago de Chile

Ankunft am Flughafen, Begrüßung durch die deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 1 Nacht. Ca. 15 km
Standard: Providencia ***
Superior: Atton Vitacura****

2. Tag: Santiago de Chile – Punta Arenas – Torres del Paine
Transfer zum Flughafen von Santiago und Flug nach Punta Arenas. Anschließend Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Puerto Natales und Transfer zum Nationalpark Torres del Paine, 2 Nächte. Ca. 380 km (F)
Standard: Rio Serrano ***
Superior: Las Torres Patagonia***

3. Tag: Torres del Paine
Ausflug in den Torres del Paine Nationalpark. Sie fahren durch die atemberaubende Landschaft aus Seen, bizarren Bergformationen und schneebedeckten Gipfeln zum Wasserfall Salto Grande, wo das Wasser tosend in die Tiefe stürzt. Vorbei an verschiedenen Aussichtspunkten wandern Sie entlang des Río Paine zu einem Aussichtspunkt am Grey See, von wo aus Sie den Grey-Gletscher sehen können. Ca. 150 km (F/P)

4. Tag: Torres del Paine – Punta Arenas
Am Vormittag Fahrt nach Puerto Natales. Von dort weiter mit dem öffentlichen Bus nach Punta Arenas. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einer Stadtrundfahrt teilnehmen.1 Nacht. Ca. 345 km (F)
Standard: Rey don Felipe ***
Superior: Cabo de Hornos****

5. Tag: Punta Arenas – Santiago de Chile
Fahrt zum Flughafen Punta Arenas und Flug nach Santiago de Chile. Anschließend Transfer zum Hotel, 2 Nächte. Ab dem Nachmittag siehe Programm Tag 5-16 des Reiseverlaufes der Variante mit Atacama-Wüste. (F)

 
Leistungen:
 
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf
  • Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften inklusive Gebühren laut Reiseverlauf
  • 15 Nächte in genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse (Standard) oder der gehobenen Mittelklasse (Superior)
  • Verpflegung gemäß Programm
Variante mit Atacama-Wüste: F = Frühstück (15x)
Variante mit Torres del Paine: F = Frühstück (15x), P = Picknick (1x)
  • örtlich wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung (siehe „Gut zu wissen“), Fahrt mit dem öffentlichen Bus an Tag 7 ohne Reiseleitung; Ausflug an Tag 11 mit englischsprechender Reiseleitung und internationalem Teilnehmerkreis
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • hochwertiger Reiseführer und Informationsmaterial mit den Reiseunterlagen


Nicht eingeschlossene Leistungen
 
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder


Gut zu wissen
 
  • Variante mit Torres del Paine Nationalpark: Fahrten mit dem öffentlichen Bus zwischen Puerto Natales und Punta Arenas und Transfers an Tag 2 und Tag 4 sowie der Transfer an Tag 5 zum Flughafen in Punta Arenas finden ohne Reiseleitung statt.
  • Variante mit Atacama-Wüste: Das Hotel Kimal in San Pedro de Atacama entspricht eher der Kategorie Standard.
  • Tag 7: Aufgrund schlechter Witterung kann die Grenze Chile/Argentinien kurzfristig geschlossen werden. Alternativ wird die Strecke per Flugzeug zurückgelegt. Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort.


Flüge nach Santiago de Chile/ab Rio de Janeiro
Mit KLM/Air France ab/bis Frankfurt schon ab EUR 1.060
Mit Iberia ab/bis Frankfurt schon ab EUR 1.140
„Rail & Fly inclusive“-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin auf Anfrage!

 
Teilnehmerzahl min.:  2
Teilnehmerzahl max.:  20
Unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 036254-62970
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis