Phoenix Reisen GmbH - Rundreise Phoenizier
Angebot Nummer 212214
ab € 1.343 p.P.

Der Libanon mit der Hauptstadt Beirut - einst als Paris des Nahen Ostens bezeichnet und Drehscheibe unserer einwöchigen Reise - strahlt mit den Menschen, dem mediterranen Flair, der hervorragenden Küche und den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten eine besondere Faszination aus. Unsere Rundreise begeistert durch die kurzen Wege entlang der schönen Mittelmeerküste zu den Höhepunkten, die man leicht auf Tagesfahrten erreicht. Das kleine Land hat eine facettenreiche und aufregende Geschichte, deren Ursprung in der frühen Antike beginnt und über Phönizier, Babylonier, Perser und Griechen, das Römische Reich und Byzanz bis in die Neuzeit reicht. Das Land der frühen Seefahrer und dem Ruf, den blühenden Handel über das Mittelmeer entlang der Küsten Nordafrikas und Siziliens bis nach Europa gebracht zu haben, lädt Sie zu einem erlebnisreichen und entspannenden Besuch ein.

 

Rückrufservice




Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Deutschland - Libanon

Linienflug nach Beirut. Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zum zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel in der Hauptstadt, z.B. Plaza Hotel.

2. Tag: Beirut - Tyros - Sidon
Nach dem Frühstück beginnt das Ausflugsprogramm mit der Fahrt in den Südendes Landes zu den historischen Hafenbefestigungen von Tyros und Sidon (einst Eschmoun). Neben zahlreichen Ausgrabungen unterschiedlicher Epochen, wie römische Bäder, Zisternen, das Hippodrom, der Triumphbogen sowie den Burgen und Karawansereien aus der Kreuzfahrerzeit, erleben Sie die hübschen Altstädte und Souks der einst phönizischen Seehäfen. Rückfahrt nach Beirut.

3. Tag: Beirut - Deir el-Qamar - Beiteddine
Heute fahren Sie in die Schufberge nach Deir el-Qamar. Im wohl schönsten Dorf des Libanon, der einstigen Residenz der Emire, sehen Sie die alten bogen- und arkadenverzierten Palasthäuser, die Moschee und genießen die Aussicht über die Täler der Umgebung. Anschließend besuchen Sie in Beiteddine den prachtvoll über einem Tal thronenden Palast und die Ausstellung einzigartiger Mosaike. Auf der Rückfahrt nach Beirut kommen Sie an einem besonderen Bau vorbei, der Burg Moussa.

4. Tag: Beirut - (Baalbek und Anjar)
Heute haben Sie einen freien Tag in der schönen Stadt am Mittelmeer. Die Promenade und die in alter Steinhausarchitektur gestalteten Einkaufsmeilen der Innenstadt mit vielen Cafés und Restaurants sind besonders reizvoll und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Alternativ bietet unsere örtliche Agentur einen fakultativen Ausflug zu einer den großartigsten Ruinenstätten der Welt, nach Baalbek, an. Der Tagesausflug beinhaltet den Besuch von Anjar, der einstigen Omayaden-Siedlung an der alten Seidenstraße sowie eine Weinprobe auf einem ausgewählten Weingut (nicht inkl., buchbar vor Ort, ca. € 95,- ab 4 Teilnehmern).

5. Tag: Beirut - Harissa - Byblos
Der Vormittag steht im Zeichen der libanesischen Hauptstadt mit dem Nationalmuseum. Anschließend geht es mit der Seilbahn hinauf zum Aussichtspunkt von Harissa mit der Madonnen-Statue. Sie genießen den einzigartigen Blick über Beirut und die Mittelmeerküste. Danach Weiterfahrt nach Byblos, der wohl ältesten und kontinuierlich bewohnten Stadt der Welt mit der alten Zitadelle, Kreuzritterfestung und dem malerischen Hafen inmitten der gemütlichen Altstadtgassen. Übernachtung in Byblos oder Beirut.

6. Tag: Zedern - Becharreh - Qadisha-Tal
Ein Ausflug in die mediterrane Natur des kleinen Landes mit der schönen Küste und den dahinter aufragenden Bergen steht auf dem Programm. Während der sehenswerten Fahrt geht es zum letzten Zedernwald aus biblischer Zeit. Danach fahren Sie in das über dem malerischen Qadisha-Tal gelegene Bergdorf Becharreh, wo Sie das Museum des Dichters Khalil Gibran besuchen. Die Übernachtung erfolgt in Ihrem Hotel in Byblos oder Beirut.

7. Tag: Jeita Grotte - Faqra - Beirut
Nach dem Frühstück Fahrt zur Jeita-Grotte. Nach der Besichtigung der Tropfsteinhöhle geht es in das Libanongebirge, wo Sie den römischen Tempel von Faqra besuchen. Während einer Panoramafahrt entlang einiger der schönst gelegenen Bergdörfer geht es zurück zu Ihrem Hotel nach Beirut.

8. Tag: Beirut - Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


Bei weniger als 8 Teilnehmern unserer Rundreise erfolgen zwei Übernachtungen in Byblos.

Bei Drucklegung des Kataloges lag vom Auswärtigen Amt eine Teilreisewarnung für die Bekaa-Ebene mit Baalbek vor. Bitte erkundigen Sie sich zum Zeitpunkt Ihrer Reise über den aktuellen Stand des Sicherheitshinweises, falls Sie am fakultativen Ausflug teilnehmen möchten. Unsere örtliche Agentur entscheidet vor Ort über die Durchführung dieses Ausfluges bzw. alternative Ausflugsmöglichkeiten.

 
Im Reisepreis eingeschlossen:
 
  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Ein- und Ausreisegebühren
  • Sternrundreise in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie 4 Sterne), ggf. 2 Nächte in Byblos (Landeskategorie 3-4 Sterne) inkl. Halbpension
  • Alle Transfers
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Einen speziell für Ihre Reise zusammengestellten kleinen Reiseführer Libanon erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen


Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
 
  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Visumgebühr
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge, z.B. Tagesausflug Baalbek/Anjar
  • Trinkgeldempfehlung 25 € je Person
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung


Termine: sonntags: 16.09., 30.09., 07.10.2018


Verpflegung:
Halbpension: mit 7x Frühstück in Buffetform. 7x Abendessen in Buffetform im Hotel, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zum Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.


Hotelunterbringung während der Rundreise:
7 Tage Sternrundreise im gehobenen Mittelklassehotel in Beirut (Landeskategorie 4 Sterne), ggf. 2 Nächte in Byblos (Landeskategorie 3-4 Sterne). Die Hotels dieser Kategorie wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.


Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise in den Libanon einen Reisepass der mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein muss. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument.
Deutsche Staatsangehörige benötigen ein Visum, das bei Einreise am Flughafen Beirut erteilt wird und für einen touristischen Aufenthalt von 4 Wochen gültig ist. Bitte beachten Sie, dass ein Visum für die Einreise in den Libanon nicht auf Pässen erteilt wird, in denen sich Eintragungen von israelischen Behörden befinden.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  27.10.2019 -  03.11.2019 
ab 1.343,00 €
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis