Eberhardt TRAVEL GmbH - Norwegen - Wunderwelt der Fjorde
Angebot Nummer 222839
ab € 2.228 p.P.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Norwegen.
 
  • Erleben Sie auf unserer klassischen Rundreise die abwechslungsreichen Landschaften von Norwegen - gewaltige Gebirgsketten, wildschäumende Wasserfälle, der Duft des Waldes, strömende Flüsse, schwarze Felsen und von Schären durchbrochene Buchten.
  • Ein Übernachtungserlebnis der ganz besonderen Art erwartet Sie im Berghotel Elveseter. Hier werden Geschichte und Traditionen von Norwegen lebendig.
  • Die Stadtführungen durch Oslo, Norwegens Hauptstadt und durch die alte Hansestadt Bergen sind weitere Höhepunkte dieser herrlichen Rundreise.
  • In Trondheim besichtigen Sie Skandinaviens größten und prachtvollsten Sakralbau, den Nidaros-Dom. Besonders beeindruckend ist das überaus reich verzierte Hauptportal. Während einer Führung durch den Dom erfahren Sie viel Wissenswertes zur Architektur und Geschichte von Norwegens Nationalheiligtum.

 
Rückrufservice


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Flug nach Oslo
Sie fliegen nach Oslo und fahren mit dem Flughafenzug Flytoget zum Hauptbahnhof von Oslo. Ihr Hotel liegt direkt neben dem Bahnhof und ist somit nur wenige Gehminuten von Oslos Sehenswürdigkeiten entfernt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bummel durch die Innenstadt von Oslo und genießen Sie ein individuelles Abendessen - auf der nahe gelegenen Karl-Johans-Gate oder im Hafenviertel Aker Brygge gibt es zahlreiche Restaurants.
Scandic Oslo City

2. Tag: Oslo - Hamar
Der Vormittag steht Ihnen in Oslo noch zur freien Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Zimmer nur bis 12.00 Uhr zur Verfügung stehen. Danach können Sie Ihr Reisegepäck an der Rezeption verwahren lassen. Der Reisebus holt Sie 14.30/15.00 Uhr am Hotel ab und nun beginnt Ihre Rundreise gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung. Bei einer Rundfahrt überzeugen Sie sich von der Anziehungskraft der Stadt am Fjord. Sie lernen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, das berühmte Rathaus und den Vigelandpark mit seiner Skulpturenvielfalt kennen. Entlang des größten Sees Norwegens, des Mjösasees, fahren Sie nach Hamar zur Übernachtung.
Scandic Hamar

3. Tag: Lillehammer - Maihaugen - Trondheim
Am Morgen fahren Sie nach Lillehammer und statten den beeindruckenden Schanzenanlagen einen Besuch ab, die schon von Weitem sichtbar sind. Anschließend besuchen Sie das Freilichtmuseum Maihaugen. Mit über 180 Bauernhäusern, einer Stabkirche und alten Speichern ist es eine grandiose Ausstellung der vielseitigen norwegischen Holzarchitektur. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte Norwegens und das Leben auf den Höfen in der Vergangenheit. Weiter führt Ihre Reise durch das sagenumwobene Gudbrandsdal. Norwegens bekanntestes Tal ist Schauplatz von alten Legenden, Kunst und Literatur. Über das markante, einsam wirkende Dovrefjell reisen Sie schließlich nach Trondheim. Es hat seit jeher einen besonderen Platz in der norwegischen Kultur, denn es war das letzte Hindernis auf dem historischen Königs- und Pilgerweg nach Trondheim. Soweit das Auge reicht, erblicken Sie Moorflächen und kleine Seen auf dem rauen, atemberaubenden Hochgebirgsplateau. Am Abend erreichen Sie Trondheim, den nördlichsten Punkt Ihrer Reise.
Frühstück, Abendessen Scandic Bakklandet

4. Tag: Trondheim - Kristiansund - Atlantikstraße - Molde
Zu Beginn des Tages besuchen Sie den größten und prachtvollsten Sakralbau Skandinaviens. Der Nidaros-Dom beeindruckt besonders mit seinem überaus reich verzierten Hauptportal. Während einer Führung durch den Dom erfahren Sie viel Wissenswertes zur Architektur und Geschichte von Norwegens Nationalheiligtum. Anschließend bleibt noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die malerischen Gassen der Altstadt Bakklandet. Später fahren Sie mit dem Bus in die Hafenstadt Kristiansund und weiter über die spektakuläre Atlantikstraße. Sie gehört zu den wohl schönsten Routen Norwegens! Über zahlreiche Brücken und Dämme führt die Strecke von Insel zu Insel mitten durch die offene See und die markante Schärenlandschaft. Sie übernachten in Molde. Das milde Klima verleiht der Stadt auch den Beinamen Stadt der Rosen.
Frühstück, Abendessen Scandic Hotel Alexandra (ehemals Quality)

5. Tag: Trollstigen - Alesund
Vom Varden, dem Hausberg von Molde, haben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Umgebung. Auf der einen Seite sehen Sie das tiefblaue, inselgespickte Meer und auf der anderen Seite die mächtigen Ausläufer der Romsdalsalpen. Anschließend gelangen Sie zu den legendären Trollstigen. Diese von hohen Gipfeln und tiefen Schluchten umgebene Bergstraße hat ihren Namen von der Volkssage um die dort hausenden Trolle und Zwerge. In elf Haarnadelkurven überwinden Sie mit dem Bus einen sagenhaften Höhenunterschied von 800 Metern. Sie übernachten in Alesund. Im Jahr 1904 fast vollständig abgebrannt, wurde die Stadt im Jugendstil wieder aufgebaut und gilt heute als eine der schönsten Städte Norwegens. (FR/AE/Ü)
Frühstück, Abendessen Scandic Parken

6. Tag: Geirangerfjord - Stabkirche Lom - Jotunheimen
Die Rundreise führt Sie durch das norwegische Fjordland. Es folgt ein weiterer Höhepunkt jeder Norwegentour: In Hellesylt beginnt Ihre Kreuzfahrt auf dem wohl schönsten und meistbesuchten aller Fjorde - dem Geirangerfjord. Auf der Fahrt durch den engen Fjord spüren Sie die Erhabenheit der Natur, wenn sich die bis zu 800 Meter hohen Felswände eindrucksvoll zu beiden Seiten auftürmen und die Wasserfälle „Die Sieben Schwestern“ und „Der Freier“ tosend in die Tiefe stürzen. Die Straße aus Geiranger windet sich in Spitzkehren durch das mächtige Gebirgsmassiv. Von der Anhöhe haben Sie noch einmal einen fantastischen Blick auf den smaragdgrünen Fjord. Durch das Ottadalen gelangen Sie schließlich in den Nationalpark Jotunheimen - in das „Heim der Riesen“. Die Stabkirchen gehören zum Bild Norwegens ebenso wie die Legenden um Trolle und Riesen. In der Stabkirche Lom erhalten Sie einen Einblick in die liebevollen Details und Zierden bei dieser einzigartigen Holzbaukunst. Die Übernachtung erfolgt im Elveseter Traditionshotel. In dem museumsartigen ehemaligen Bauernhof, eingerichtet mit alten rustikalen Bauernmöbeln, wird norwegische Geschichte lebendig.
Frühstück, Abendessen Elveseter Hotell

7. Tag: Sognefjell - Sognefjord - Bergen
Über das majestätisch anmutende Sognefjell reisen Sie am frühen Morgen durch eine Bilderbuch-Landschaft aus mächtigen Gipfeln, eisblauen Gletschern und tiefblauen Bergseen. Den Sognefjord, den König der Fjorde, überqueren Sie auf einer kurzen Fährpassage. Norwegens längster und tiefster Fjord schneidet sich tief in die Landkarte Westnorwegens. Genießen Sie die Ausblicke auf die fantastische Landschaft des Sognefjords, gesäumt von Wäldern, dramatisch aufsteigenden Bergen und idyllischen Bauerndörfern. Die weitere Route führt durch den Laerdalstunnel, mit 24,5 Kilometern der längste Straßentunnel der Welt. Am Abend erreichen Sie die malerische Hafenstadt Bergen. Nach dem Abendessen können Sie den Tag bei einem Spaziergang am Hafen ausklingen lassen.
Frühstück, Abendessen Thon Hotel Bristol

8. Tag: Stadtrundfahrt in Bergen - Freizeit
Am Morgen lernen Sie die Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Bergen bezaubert mit maritimen Flair. Sie sehen das historische Stadtviertel Bryggen mit seinen spitzgiebeligen Holzhäusern sowie den Fischmarkt Torget. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um das Flair der schönen Hafenstadt individuell zu genießen! Ihre Eberhardt-Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps für Ihre Freizeitgestaltung. Nutzen Sie beispielsweise die Gelegenheit für eine Auffahrt auf den Hausberg Floyen. Die Fahrt mit Norwegens einziger Standseilbahn bringt Sie auf den 320 Meter Höhe und bietet bei guter Sicht einen fantastischen Blick auf Bergen (Zusatzkosten: ca. 10 €).
Frühstück, Abendessen Thon Hotel Bristol

9. Tag: Hardangervidda - Krokkleiva
Sie verlassen Fjordnorwegen und setzen Ihre Reise über das Dach Norwegens, die Hochebene Hardangervidda, fort. Die beeindruckende Fjell-Landschaft mit zahlreichen Seen und weiten Moorflächen präsentiert sich in rauer, wilder Schönheit. Vom Fossli Hotel haben Sie einen schönen Blick auf den Vöringsfossen, der 182 Meter ins Tal hinabstürzt und damit zu den höchsten Wasserfällen Europas gehört. Sie übernachten in Krokkleiva.
Frühstück, Abendessen Sundvolden Hotel

10. Tag: Rückflug
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Rundreise zurück nach Oslo, wo Sie sich von Ihrer Norwegen-Reisegruppe verabschieden. Mit dem Flughafenzug Flytoget fahren Sie individuell vom Hauptbahnhof Oslo zum Flughafen und treten Sie Ihren Rückflug nach Deutschland an.
Frühstück

 
Leistungen:
 
  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt/Main oder München nach/von Oslo (Zwischenlandung möglich; weitere Flughäfen buchbar)
  • Tickets für den Flughafenzug Oslo Flughafen - Hauptbahnhof - Flughafen
  • Fahrt 5- oder 4-Sterne-Reisebus vor Ort
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten Hotels mit 4- und 3-Sterne-Standard
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • alle norwegischen Fjordfähren und Mautgebühren
  • Eberhardt-Reiseleitung oder -Studienreiseleitung vom 2. bis 10. Tag (ohne Flugbegleitung)


Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive
 
  • Stadtführungen in Bergen und Oslo mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Freilichtmuseum Maihaugen inklusive Führung
  • Eintritt in die Stabkirche Lom inklusive Führung
  • Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Eintritt und Führung im Nidarosdom in Trondheim


Zubuchbare Leistungen
 
  • Hin- und Rückfahrt mit der Floibahn in Bergen ca. 11 € (vor Ort buchbar)


So wohnen Sie
Reisetag / Ort / Hotel / Kategorie

1. – 2. Oslo Scandic Oslo City***
2. – 3. Hamar Scandic Hamar***
3. – 4. Trondheim Scandic Bakklandet****
4. – 5. Molde Scandic Hotel Alexandra (ehemals Quality)***
5. – 6. Alesund Scandic Parken***
6. – 7. Slaligrende Elveseter Hotell***
7. – 9. Bergen Thon Hotel Bristol***
9. – 10. Sundvollen Sundvolden Hotel***

Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein.


Informationen
 
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 35 bei der Studienreise
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass in einigen Hotels in Norwegen keine Bargeldzahlung mehr akzeptiert wird. Bitte führen Sie während Ihrer Rundreise eine Kreditkarte oder EC-Karte mit sich und informieren Sie sich bei Ihrer Bank über den Einsatz der Karte im Ausland sowie mögliche Zusatzkosten.


Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

 
Teilnehmerzahl min.:  20
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis