Eberhardt TRAVEL GmbH - St. Petersburg
Angebot Nummer 223810
ab € 1.198 p.P.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in St. Petersburg, der Zarenmetropole an der Newa.
 
  • Sie erleben Weiße Nächte in St. Petersburg während des Reisetermins im Juni.
  • Bestaunen Sie den Zarenglanz in Peterhof und im Katharinenpalast!
  • Sie besichtigen die Eremitage - eine der bedeutendsten Kunstmuseen weltweit.
  • Genißen Sie russische Gastfreundschaft im Restaurant Podvorje mit landestypischen Speisen und Folklore!
  • Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Moskowskije Worota, lediglich 4 Metrostationen vom Newski-Prospekt entfernt.

 
Rückrufservice


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Anreise nach St. Petersburg
Heute fliegen Sie nach St. Petersburg. Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleiterin in Empfang genommen und fahren gemeinsam ins Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Reisegruppe kennen.
Abendessen Holiday Inn St. Petersburg Moskovskye Vorota

2. Tag: Stadtrundfahrt in Venedig des Nordens - Blutskirche - Isaak-Kathedrale
Bei der Stadtbesichtigung, zunächst mit dem Bus und später zu Fuß, werden Sie die überwältigende Schönheit von St. Petersburg erleben. Die zweitgrößte Stadt Russlands am Finnischen Meerbusen wird durch unzählige Flüsse und Kanäle durchzogen. Bei Ihrer Sädtereise werden Sie bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken. Genießen Sie den Blick auf die Newa von der Wassiljewskij-Insel. Auf der kleinsten Insel des St. Petersburger Archipels, der Haseninsel, besuchen Sie die Peter-Pauls-Kathedrale, welche als Begräbnisstätte der russischen Zaren diente. Ihre Städtereise wird durch eine Fahrt mit der St. Petersburger Metro aufgelockert. Hier bieten sich Ihnen imposante Perspektiven für Fotos.
Am Nachmittag besichtigen Sie zwei russisch-orthodoxe Kirchen, welche sich aber in ihrer Bauweise ganz deutlich voneinander unterscheiden: die klassizistische Isaaks-Kathedrale und die mit Zwiebeltürmen versehene Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche). Die Isaaks-Kathedrale beeindruckt durch Ihre beachtliche Größe, in deren Inneren 14.000 Menschen Platz finden. Die imposante, im altrussischen Stil erbaute Blutskirche wurde an der Stelle des tödlichen Attentats auf Alexander II. Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und fasziniert durch seine bemerkenswerten und fast vollständig erhaltenen Mosaikbilder.
Zu nächtlicher Stunde (23:50 - 2:30 Uhr) öffnen sich die Brücken über der Newa. Sie haben daher die Möglichkeit an einer Rundfahrt mit dem Bus zur Brückenöffnung durch das erleuchtete St. Petersburg teilzunehmen (Zusatzkosten: 33 €).
Frühstück Holiday Inn St. Petersburg Moskovskye Vorota

3. Tag: Winterpalais und Eremitage - Bootsfahrt
Am Vormittag besuchen Sie das Winterpalais, die ehemalige Hauptresidenz der russischen Zaren. Das Winterpalais beherbergt im Inneren eines der legendärsten Kunstmuseen der Welt, die Eremitage! Während einer Führung betrachten Sie die hier ausgestellten, wertvollen Gemälde bekannter Meister wie Rembrandt und Rubens sowie zwei Bilder des Universalgenies Leonardo da Vinci. Die Fülle an prächtigen Sälen mit bunten Mosaiken und wertvollem Edelstein sowie den zahlreichen Kunstwerken bekannter Meister wirkt faszinierend. Im Anschluss an die Führung unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt auf den Wasserstraßen St. Petersburgs. Es gibt wohl nichts Schöneres, als die Stadt auf dem Wasserweg zu genießen.
Den restlichen Tag können Sie für einen Bummel über den Newski-Prospekt mit dem bekannten Singerhaus oder einen Spaziergang an der Newa nutzen. Ihre Reisebegleitung kann Sie dabei mit wertvollen Tipps und Empfehlungen unterstützen.
Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine Aufführung des bekannten Balletts Schwanensee in einem der St. Petersburger Theaters zu besuchen (Zusatzkosten: 130 € inkl. Transfer - nach Verfügbarkeit; *Vorstellung je nach Verfügbarkeit im Eremitage-, Alexandrinsky- oder Mikhailovsky-Theater).
Frühstück Holiday Inn St. Petersburg Moskovskye Vorota

4. Tag: Peterhof und Puschkin (Zarendorf) mit Katharinenpalast und Bernsteinzimmer
Sie starten diesen Tag Ihrer Städtereise mit einem Ausflug nach Peterhof. Die Palastanlage Peterhof wurde auf Geheiß des Zaren Peter I. erbaut. Um bequem über den Seeweg erreichbar zu sein liegt diese direkt am Finnischen Meerbusen. Während Ihres Aufenthaltes in Peterhof werden Sie die Große Kaskade, welche bis zum Meer führt, bewundern und durch die weitläufige, ca. 1.200 Hektar große Parkanlage mit ihren Fontänen und goldglänzenden Statuen spazieren. Genießen und bestaunen Sie das faszinierende Spiel aus Wasser, Licht und Farben! Sie besichtigen zudem das Lustschlösschen Monplaisir. Das eher schlichte Schlösschen wurde zwischen 1714 und 1723 auf Erlass des Zaren Peter des Großen erbaut und war sein Lieblingsort in Peterhof. Daher werden noch heute viele seiner persönlichen Gegenstände hier aufbewahrt. Darüber hinaus können Sie im Monplaisir zahlreiche Gemälde bewundern sowie interessante Sammlungen von chinesischem Porzellan, holländischem Fayence und russischem Glas. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant kehren Sie zurück nach St. Petersburg oder fahren weiter zur Sommerresidenz der Zarenfamilie, Zarendorf (Zusatzkosten 128,-€). Die lang-gestreckte, blau-weiße und goldene Fassade des Katharinenpalastes ist schon von weitem zu erkennen. Im Zarendorf werden Sie an einer Führung durch den Katharinenpalast teilnehmen und danach unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Park. Anschließend sind Sie zum Russischen Abend mit typischen Speisen, Wodka und Folklore im bekannten "Podvorje" eingeladen, welches sich unweit vom Katharinenpalast befindet. Genießen Sie die russische Gastfreundschaft! Am späten Abend sind Sie im Hotel zurück.
Frühstück, Mittagessen Holiday Inn St. Petersburg Moskovskye Vorota

5. Tag: Heimreise
Am heutigen Tag Ihrer Städtereise nehmen Sie Abschied von St. Petersburg. Je nach Flugzeiten haben Sie noch Zeit für letzte Einkäufe oder letzten Bummel auf dem Newski-Prospekt.
Frühstück

 
Leistungen:
 
  • Flüge mit Aeroflot ab/an Berlin, Düsseldorf, Hamburg, und München (weitere Flughäfen buchbar, ggf. gegen Aufpreis)
  • Ausflüge und Rundfahrten im örtlichen, russischen Klein- oder Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Moskowskie Worota
  • 4 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen am Anreisetag
  • Visagebühren für Russland
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in St. Petersburg
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland


Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive
 
  • 1 Mittagessen in einem Restaurant in Peterhof
  • Stadtrundgang/-besichtigung in St. Petersburg mit Metrofahrt
  • Eintritt und Besichtigung der Isaaks-Kathedrale
  • Eintritt und Besichtigung der Peter-Paul-Festung
  • Eintritt und Besichtigung der Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche)
  • Ausflug nach Peterhof mit Eintritt und Besichtigung des Monplaisir Schlösschen und die Parkanlagen
  • Bootsfahrt auf den Kanälen in St. Petersburg
  • Eintritt und Besichtigung der Eremitage (Alte Meister, ca. 2,5 h)


Zubuchbare Leistungen
 
  • Ausflug nach Puschkin mit Eintritt und Führung im Katharinenpalast (dort befindet sich das Bernsteinzimmer) und durch die Parkanlagen, Abendessen im Restaurant "Podvorje" mit Folklore, russischen Speisen und Wodka (am 4. Tag): 138 €* (Achtung, Preiserhöhung nach Katalogdruck!)
  • abendliche Lichterfahrt mit dem Bus durch St. Petersburg zur Öffnung der Newa-Brücken (ca.2 h, am 2. Tag): 40 €**
  • Eintrittskarte für das Ballett Schwanensee im Eremitage Theater inkl. Transfers (am 3. Tag): 130 €
  • 1x Abendessen als 3- Gang-Menü oder vom Buffet im Hotel (am 2., oder/und 3. oder/und 4.Tag): 28 €
* Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen.
** Es gibt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Minuten.


So wohnen Sie
Reisetag / Ort / Hotel / Kategorie

1. – 5. Sankt Petersburg Holiday Inn St. Petersburg Moskovskye Vorota****

Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein.


Informationen
 
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie. Ca. 5 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die Antragsformulare. Für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück bekommen.
  • Nachweis einer gültigen, privaten Auslandskrankenversicherung notwendig. Dazu senden Sie uns bitte eine separate Bescheinigung Ihrer Versicherung über den privaten Auslandskrankenversicherungsschutz bei Reisen in die Russische Föderation bei. Diese Bestätigung müssen Sie bei Ihrer Versicherung aktuell abfordern. Folgende Daten müssen zwingend auf dieser Bescheinigung ausgewiesen sein: Namen und Geburtsdaten der Versicherten; Reisedatum sowie der Versicherungsschutz mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 €. Sollten Sie keine Versicherung besitzen, können wir Ihnen den Versicherungsschutz über die Europäischen Reiseversicherung AG anbieten. Dazu beraten wir Sie gern
  • Sollten Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, informieren Sie uns bitte sofort nach Buchung.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 20 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.


Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

 
Teilnehmerzahl min.:  15
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis