Thomas Cook - Kiwi Tours - Gletscher und Geysire
Angebot Nummer 208481
ab € 4.745 p.P.
  • Stopover in der asiatischen Metropole Singapur
  • Freizeitoase Queenstown und Fox-Gletscher
  • Besuch einer Jadewerkstatt
  • Maori Kultur beim Besuch des Maori Stammes Ngati Tuwharetoa
  • Auckland, die „Stadt der Segel“
  • Optional: 5 Übernachtungen im Südseeparadies der Fiji Inseln

 
Callback Hotline:
036254-62970
Rückrufservice








Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Frankfurt - Singapur
Spätabends fliegen Sie mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Singapur.

2. Tag: Singapur
Das abendliche Singapur heißt Sie willkommen. Ihr Reiseleiter empfängt Sie und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Auf der Fahrt dorthin spüren Sie bereits die inspirierende Atmosphäre des Inselstaates. Übernachtung: Rendezvous Hotel Singapore

3. Tag: Singapur – Christchurch
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Nachmittags bleibt Ihnen Zeit für einen Einkaufsbummel, bevor Sie abends auf die Südinsel Neuseelands weiter fliegen.

4. Tag: Christchurch
Sobald Sie in Christchurch angekommen sind, zeigt Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter die Stadt während einer kurzen Rundfahrt. Übernachtung: Distinction Hotel oder Heartland Hotel Cotswold

5. Tag: Christchurch – Queenstown
Über das grandiose MacKenzie-Plateau fahren Sie an malerischen Gletscherseen, wie dem Lake Tekapo, vorbei in das farbenfrohe Städtchen Queenstown, das wunderschön am Lake Wakatipu und zu Füßen der Südalpen liegt. Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown oder Copthorne Hotel and Resort Queenstown Lakefront

6. Tag: Queenstown oder Ausflug zum Milford Sound
Tag zur freien Verfügung oder erleben Sie eine der schönsten Fjordlandschaften der Welt – den Milford Sound. Die Fahrt durch den wildromantischen Fiordland Nationalpark wird Sie ebenso begeistern wie die Schiffstour zumoffenen Meer, vorbei an sprühenden Wasserfällen und tiefgrünen Steilhängen (buchbar vor Ort, ca. 200 NZ$ (Stand September 2017), ab 15 Personen wird der Ausflug mit deutschsprechender Reiseleitung durchgeführt). Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown oder Copthorne Hotel and Resort Queenstown Lakefront

7. Tag: Queenstown
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown oder Copthorne Hotel and Resort Queenstown Lakefront

8. Tag: Queenstown – Fox Gletscher
Erleben Sie auf Ihrem heutigen Weg die Bilderbuch-Seen Lake Wanaka und Lake Hawea. Faszinierend ist auch der Klima- und Vegetationswechsel, den Sie bei der Überquerung des Haast Passes beobachten können. Ziel ist der Westland Nationalparkwosich der Fox- und der Franz-Josef-Gletscherbis hinab in die Küstenregion wälzen. Übernachtung: Heartland Hotel Fox Glacier

9. Tag: Fox Gletscher – Greymouth
Ihre Reise führt Sie an der Küste entlang nach Greymouth. Unterwegs halten Sie in Hokitika, wo Sie eine Jadewerkstatt besuchen. Traditionell wurde es von den Maori sowohl zu kunstvollen Schmuckstücken als auch zu scharfen Waffen und Werkzeugen verarbeitet. Übernachtung: Ashley Hotel Greymouth oder Kingsgate Hotel Greymouth

10. Tag: Greymouth – St. Arnaud
Die Weiterfahrt in den Paparoa Nationalpark bringt Sie zu den bekannten „Pfannkuchenfelsen“. Zwischen ihnen schießen bei Flut tosende Druckwasserfontänen hervor. Durch die eindrucksvolle Buller Schlucht fahren Sie weiter nach Murchinson und erreichen das hübsche Städtchen St. Arnaud im Nelson Lakes Nationalpark.
(Termine April bis September: Übernachtung in Blenheim im Scenic Hotel Marlborough)
Übernachtung: Alpine Lodge oder Scenic Hotel Marlborough

11. Tag: St. Arnaud – Picton – Wellington
Auf Ihrem Weg ins Hafenstädtchen Picton besichtigen Sie ein Weingut in Blenheim. Die Fährüberfahrt bringt Sie von der Süd- zur Nordinsel durch die Marlborough Sounds – ein Höhepunkt jeder Neuseelandreise. Nach der Ankunft in Wellington nimmt Sie Ihr Reiseleiter mit auf eine kurze Rundfahrt durch Neuseelands Hauptstadt. Übernachtung: Copthorne Oriental Bay Hotel

12. Tag: Wellington – Rotorua
Die majestätischen Vulkane des Tongariro Nationalparks und der tiefblaue Lake Taupo prägen die heutige Etappe. Ziel ist das „heiße Herz“ der Nordinsel, die Geothermalregion von Rotorua. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die Maori des Ngati Tuwharetoa- Stammes in Wairakei Terraces. Nach der traditionellen Begrüßung erfolgt ein Rundgang über das Areal. Übernachtung: Sudima Hotel Lake Rotorua

13. Tag: Rotorua
Morgens zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Höhepunkte Rotoruas. Schwefel, Schlamm und Geysire erwarten Sie anschließend im Te Puia Geothermalgebiet. Beim Besuch des Maori-Kulturzentrums lernen Sie das über Jahrhunderte alte Kunsthandwerk der Maori kennen. Danach können Sie das Wappentier Neuseelands, den Kiwi Vogel, im Nachthaus beobachten. Nachmittag zur freien Verfügung. Der Tag endet mit traditionellen Tänzen, Gesängen und einem „Hangi“, dem typischen Erdofenessen der Maori. Übernachtung: Sudima Hotel Lake Rotorua

14. Tag: Rotorua – Auckland
Durch grünes Weideland fahren Sie in die „Stadt der Segel“, nach Auckland. Ihr Reiseleiter nimmt Sie nach der Ankunft mit auf eine kurze Stadtrundfahrt. Den Abend können Sie nach eigenen Wünschen gestalten. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City

15. Tag: Auckland – Singapur – Frankfurt
Heute heißt es Abschied nehmen vom „Land der Kiwis“. Sie fliegen via Singapur zurück nach Frankfurt, es sei denn, Sie haben sich für unsere attraktive Verlängerung der Neuseelandreise in die Südsee entschieden.

16. Tag: Frankfurt
Am Morgen landen Sie wieder in Frankfurt.

Änderungen vorbehalten.

 

Leistungen:
 
  • „Rail&Fly“-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen Frankfurt und zurück
  • Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines, Air New Zealand und Fiji Airways (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy-Class
  • Anfallende Flugsteuern und -gebühren, Treibstoffzuschläge (152 €, Stand September 2017)
  • 12 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • Tägliches Frühstück, 3 x Abendessen (Tag 8, 11, 13)
  • Alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Neuseelandreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
  • Erfahrene, deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (bei einer Teilnehmerzahl unter 15 Personen ist der Reiseleiter auch gleichzeitig der Fahrer; Reiseleiterwechsel möglich; beim Bootstransfer und Aufenthalt im Musket Cove Island Resort nur englischsprachige Betreuung)
  • Gepäcktransport (1 Koffer bis 20 kg)
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial

 
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen

 

  • Optional buchbare Ausflüge
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Neuseelandreise)
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar, etc.
  • Eventuelle Kosten für Visa


Teilnehmer
Termine April – Oktober: Mindestens 9 Personen, maximal 34 Personen
Termine November – März: Mindestens 15 Personen, maximal 34 Personen


Hinweis: Bei den Terminen April und September 2018 erfolgt die Übernachtung am 10. Tag in Blenheim anstatt in St. Arnaud.

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  09.01.2019 -  24.01.2019 
ab 4.745,00 €
  06.02.2019 -  21.02.2019 
ab 4.745,00 €
  13.03.2019 -  28.03.2019 
ab 4.745,00 €
Unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 036254-62970
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis