Wolters Reisen - Andalusien & Extremadura mit Flair (zusätzlich im Programm)
Angebot Nummer 231748
ab € 1.055 p.P.
Lassen Sie sich von der Vielfalt des spanischen Südwestens überraschen. Atemberaubende Natur, geschichtsträchtige Städte und traumhafte Küsten erwarten Sie. Die Unterbringung in Paradores-Unterkünften rundet Ihre Reise stilvoll ab.


Highlights:
 
  • Andalusiens Hauptstadt Sevilla
  • Kolumbus-Stadt Huelva
  • Cadiz - Stadt des Lichts
  • Römerstädte Zafra & Merida
  • Naturparks Doñana & Sierra de Hornachuelos
 
Ihre Vorteile
 
  • Frühbucher sparen bis 18.12.2019!
  • Neu im Programm
  • Übernachtung in stilvollen Paradores-Hotels


 
Callback Hotline:
07181/93861-0
Rückrufservice








Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:
 
Tag 1 - Sevilla – Carmona (ca. 35 km, ca. 1 Std.)
Individuelle Anreise nach Sevilla. Übernachtung im Parador Alcazar del Rey Don Pedro de Carmona.

Tag 2 - Carmona – Cordoba (ca. 105 km, ca. 1,5 Std.)
Entdecken Sie die Spuren der bewegten 5.000-jährigen Geschichte des kleinen Städtchens Carmona, welches damit zu den ältesten Städten Andalusiens zählt. Die einstige Römerstadt Cordoba lockt mit der Moschee-Kathedrale Mezquita, der römischen Brücke über den Fluss Guadalquivir sowie dem Jüdischen Viertel mit seinen bunt geschmückten Balkonen. Übernachtung im Parador La Arruzafa de Cordoba. (F)

Tag 3 - Cordoba – Zafra (ca. 240 km, ca. 2,5 Std.)
Mit vielfältiger Flora und Fauna lädt der Naturpark Sierra de Hornachuelos zu ausgiebigen Wanderungen ein. Hornachuelos ist der ideale Ausgangspunkt um Schluchten, alte Wassermühlen, Stauseen oder Wasserläufe zu erkunden. Zafra in der Region Extremadura wurde bereits von den Römern gegründet. Die malerische Altstadt erstreckt sich rund um die Festung, welche heute Ihren Parador beherbergt. 2 Übernachtungen im Parador Duque de Feria de Zafra. (F)

Tag 4 - Ausflug Merida (ca. 130 km, ca. 2 Std.)
In Merida begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, denn die Stadt war einst wichtiger Endpunkt der Via de Plata, der Silberstraße. Erkunden Sie die Altstadt mit dem imposanten Römischen Theater, welches heute noch für Konzerte genutzt wird, dem Amphitheater oder dem Tempel der Diana. Entdecken Sie außerdem die weitläufigen Parkanlagen entlang des Flusses Guadiana, das beeindruckende Aquädukt de los Milagros oder bummeln Sie durch die Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Geschäften und Cafés. (F)

Tag 5 - Zafra – Mazagon (ca. 235 km, ca. 2,5 Std.)
Das mittelalterliche Städtchen Aracena, dessen Ortskern unter Denkmalschutz steht, bezaubert mit seinen weiß getünchten Häusern. Besuchen Sie auch die Cueva de las Maravillas, eine beeindruckende Kalksteinhöhle, deren Zugang sich in der Innenstadt befindet. Die Hafenstadt Huelva ist untrennbar mit Christoph Kolumbus verbunden. Besuchen Sie das Kloster La Rabida oder die Nachbauten der Kolumbus-Karavellen im nahegelegenen Palos de la Frontera. Übernachtung im Parador Cristobal Colon de Mazagon. (F)

Tag 6 - Mazagon – Cadiz (ca. 250 km, ca. 2,5 Std.)
El Rocio ist ein verschlafenes Dorf, welches mit seinen sandigen Straßen Wildwestatmosphäre versprüht. Jährlich zu Pfingsten erwacht es aus seinem Dornröschenschlaf und wird zu einem vielbesuchten Pilgerziel. Spaniens größter Naturpark Doñana ist als Vogelbrutplatz streng geschützt und bietet zahlreiche Wanderwege durch Pinienwälder und Dünenlandschaften. Übernachtung im Parador Atlantico de Cadiz. (F)

Tag 7 - Cadiz – Carmona (ca. 170 km, ca. 1,5 Std.)
Erkunden Sie heute Cadiz, die Stadt des Lichts. Die goldgelbe Kuppel der Kathedrale überragt die Altstadt, die von lebhaften Gassen und kleinen Plätzen geprägt ist. Es lohnt ein Abstecher nach Jerez de la Frontera, welches als Stadt der Pferde und des Sherry bekannt ist. Besuchen Sie eine der Sherry-Bodegas oder eine Pferdeshow in der Königlichen Andalusischen Hofreitschule. 2 Übernachtungen im Parador Alcazar del Rey Don Pedro de Carmona. (F)

Tag 8 - Ausflug Sevilla (ca. 75 km, ca. 30 Min.)
Das lebendige Sevilla, die andalusische Hauptstadt, wartet auf Sie. Bummeln Sie über die beeindruckende Plaza de España und durch den angrenzenden Maria Luisa-Park, folgen Sie dem Fluss Guadalquivir bis zum Torre del Oro – dem Goldturm – oder besichtigen Sie die berühmte Kathedrale mit dem einstigen Minarett La Giralda, dem Wahrzeichen der Stadt. Gönnen Sie sich zum Abschluss ein paar typische Tapas in einer der zahlreichen Bars und tauchen Sie ein in die andalusische Atmosphäre. (F)

Tag 9 - Carmona – Sevilla (ca. 35 km, ca. 30 Min.)
Individuelle Rückreise. (F)
 

Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.

 

Leistungen:
 
  • 8 Übernachtungen in Paradores-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 8x Frühstück
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Hin- und Rückflug nach/ab Sevilla in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. BH (VW Polo o.ä.) mit Handschaltung inkl. Zweitfahrergebühr, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall


Zusatzkosten:
 
  • Maut- und Parkgebühren


Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich, inkl. Zug zum Flug (2. Klasse).

*Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Fluggesellschaft, Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.

Bei Alleinreisenden ist der Mietwagen noch nicht im Preis inbegriffen, hier gelten Preise lt. Buchungssystem.


Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.
 

Hinweise:
 
  • Eine ausführliche Beschreibung Ihrer Unterkünfte erhalten Sie auf Anfrage.
  • Das Mindestalter des Fahrers für die Anmietung eines Mietwagens beträgt 21 Jahre.
  • Alternativ können Sie diese Reise mit der höheren Mietwagenkategorie DH (Seat Leon o.ä.) mit Handschaltung buchen. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.
  • Darüber hinaus bieten wir weitere Mietwagenkategorien, z.B. Kombis, an. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet sowie Öffnungszeiten der Mietwagenstationen erhalten Sie auf Anfrage.
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.
  • Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung für diesen Tag. F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 
Teilnehmerzahl min.:  1
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Oktober 20
  23.10.2020 -  31.10.2020 
ab 1.235,00 €
  24.10.2020 -  01.11.2020 
ab 1.235,00 €
  25.10.2020 -  02.11.2020 
ab 1.235,00 €
  26.10.2020 -  03.11.2020 
ab 1.235,00 €
  27.10.2020 -  04.11.2020 
ab 1.235,00 €
  28.10.2020 -  05.11.2020 
ab 1.235,00 €
  29.10.2020 -  06.11.2020 
ab 1.235,00 €
  30.10.2020 -  07.11.2020 
ab 1.235,00 €
  31.10.2020 -  08.11.2020 
ab 1.235,00 €
November 20
Unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 07181/93861-0
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis