Gebeco GmbH & Co KG - Der imposante Westen der USA
Angebot Nummer 187756
ab € 4.495 p.P.
Yosemite, Las Vegas und Grand Canyon auf dieser Reise erwarten uns große Namen und unvergessliche Erlebnisse. Tauchen Sie mit mir in die spannenden und erhabenen Naturwelten der USA ein und freuen Sie sich auf Städte wie Los Angeles und San Francisco. Hat Sie schon die Abenteuerlust gepackt? Dann lassen Sie uns diese im Westen der USA gemeinsam stillen! Ihr Andreas Greve
 
Höhepunkte:
 
  • Besuch von 9 Nationalparks
  • Jeeptour durch das Monument Valley
  • Mammutbäume im Sequoia Nationalpark

 
Callback Hotline:
0971-7857591
Rückrufservice


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag - Flug nach San Francisco und Fahrt nach Modesto
Flug nach San Francisco. Am Flughafen San Francisco treffen Sie auf Ihre Mitreisenden, die bis 17 Uhr anreisen. Wir treffen unseren Studienreiseleiter und fahren nach Modesto, wo wir übernachten. Vorher aber treffen wir uns auf einen Drink und hören, was uns der Reiseleiter zur Reise zu sagen hat. 140 km

2. Tag - Der Yosemite Nationalpark
Heute verbringen wir den ganzen Tag im Yosemite Nationalpark. Hier erwarten uns imposante Granitfelsen, Wasserfälle, Nadelwälder, saftige Wiesen und kristallklare Seen in einem von Gletschern ausgehöhlten idyllischen Tal. Weiter geht es nach Fresno.

3. Tag - Von Fresno nach Bakersfield
Mit ihren gigantischen Sequoias den Mammutbäumen tiefen Schluchten und beeindruckenden Bergen zählen die beiden aneinandergrenzenden Nationalparks Kings Canyon und Sequoia zu beliebten Zielen in der kalifornischen Sierra Nevada. Ein Fall für das Guiness Buch: Der immergrüne Baum mit seinen schmalen, spitzen Schuppenblättern kann bis zu 3.500 Jahre alt werden. Mit fast 31 Metern Umfang und einer Höhe von fast 84 Metern haben wir mit dem General Sherman Tree im Giant Forest im Sequoia Nationalpark gleich den Größten der Großen vor Augen. (F) 175 km

4. Tag - Das Death Valley und Las Vegas
Die Sonnencreme eingepackt? Gut so, denn das Death Valley erwartet uns. Temperaturen von 50°C sind hier im Sommer keine Seltenheit. Wenn die Temperaturen mitspielen, fahren wir mitten rein, nach Furnace Creek im Herzen des Tals. Hier lassen wir sie uns erzählen, die Horrorgeschichten, die über diesen Ort kursieren. Anschließend tauschen wir die Hitze des Tages gegen die klimatisierte Welt der Spielermetropole Las Vegas! 555 km (F)

5. Tag - Viva Las Vegas!
Heute können Sie die Spielermetropole auf eigene Faust entdecken. Am Abend lassen wir uns vom Glamour der Stadt verzaubern. Eine Fahrt über den »Strip« endet in Downtown an der berühmten Fremont Street.

6. Tag - Von Las Vegas nach Bryce
Nationalparktag! Nach dem Frühstück geht es zunächst zum Zion Nationalpark, bekannt für seine zahlreichen Schluchten, Canyons und einmaligen Sandsteinformationen wie die berühmten »Drei Patriarchen«. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir den Bryce Canyon, dem wir einen ersten Besuch abstatten werden. Wir bestaunen die rot schimmernden Felsformationen und jeder macht sich so seine Gedanken, was sie darstellen. 400 km

7. Tag - Von Bryce Canyon nach Page
Wir fahren nochmal in den Bryce Canyon, der ja eigentlich gar kein Canyon ist, sondern eine verwitterte Kante des Colorado Plateaus. In der Mitte des Parks befindet sich das Amphitheater, eine von Wind und Wetter geformte Landschaft aus Felsnadeln, Steintürmen und grotesken Naturskulpturen. Dann geht es weiter. Wir halten am Glen Canyon Staudamm, der den Lake Powell zum zweitgrößten künstlichen See Amerikas aufstaut. Im Licht des späten Nachmittages besuchen wir den Antelope Canyon, bevor wir in unserem Hotel ankommen. 265 km

8. Tag - Vom Monument Valley zum Grand Canyon
Indianergeschichten! Heute Morgen durchqueren wir das Reservat der Navajo-Indianer und erreichen die Tafelberge des Monument Valley. Indianer warten hier auf uns und nehmen uns mit ihren Jeeps mit in das Monument Valley. Schließlich erreichen wir eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der USA: den Grand Canyon. Wir lassen die Kraft des Colorado River, welcher diese einmalige Schlucht in Jahrmillionen entstehen ließ, auf uns wirken. 495 km (F)

9. Tag - Vom Grand Canyon nach Laughlin
Nach dem Frühstück fahren wir noch einmal zum Grand Canyon, besuchen mehrere Aussichtspunkte und machen einen Spaziergang entlang des Plateaus des Canyons. Dann fährt uns der Bus gemächlich durch die einsamen Weiten des Westens. Auf dem Weg nach Laughlin passieren wir Williams an der legendären Route 66. 350 km (F)

10. Tag - Von Laughlin nach Los Angeles
Wir verlassen Laughlin und fahren durch Nevada.Calico ist eine Westernstadt, wie wir uns eine Westernstadt vorstellen. Wir schauen uns um, durchqueren die Mojavewüste und sehen schließlich das lang erwartete Blau des Pazifik. Lernen wir die Stadt der Engel kennen, auf einer Stadtrundfahrt nach Hollywood, Downtown und Beverly Hills. 480 km

11. Tag - Von Los Angeles nach Santa Maria
Venice Beach ist das, was man auch schon mal cool nennen darf. Wir spazieren an der Strandpromenade entlang. Frische Meeresluft, Sonne und breite Sandstrände finden wir in Santa Monica. Bekannteste Attraktion ist der 300 Meter ins Meer ragende Santa Monica Pier. Weiter geht es zu den wunderschönen Orten Solvang und Santa Barbara.Solvang wurde im skandinavischen und Santa Barbara im mexikanisch-spanischen Stil erbaut. 290 km (F)

12. Tag - Von Santa Maria nach San Francisco
Den ersten Stopp machen wir heute in Carmel. Sie erinnern sich, Clint Eastwood war hier Bürgermeister. Dann der berühmte 17-Mile-Drive, auf dem wir uns kaum merken können, wie viele Berühmtheiten hier ihre Villen erbauten. Ein Blick noch auf den Golfplatz Pebble Beach, schließlich erreichen wir den ehemaligen Fischerhafen Monterey. 480 km

13. Tag - Die Straßen von San Francisco
Auf einer Stadtrundfahrt genießen wir unter anderem die atemberaubende Aussicht von den Twin Peaks und erleben aus nächster Nähe China Town und Fisherman´s Wharf. Im Stadtzentrum statten wir der Lombard Street einen Besuch ab. Anschließend spazieren wir über das berühmte Wahrzeichen der Stadt, die Golden Gate Bridge und erleben bei einer Fährüberfahrt San Francisco aus einer ganz anderen Perspektive. An Bord eines der weltberühmten Cable Cars setzen wir die Stadtrundfahrt fort. Zum Abschluss der Reise treffen wir uns zum Abendessen, wieder an der Fisherman´s Wharf. (F, A)

14. Tag - Heimreise oder Anschlussurlaub
Eine aufregende Reise neigt sich dem Ende zu. Heute treten wir unsere Heimreise an. Es geht zum Flughafen und dann in die Heimat. Es sei denn, Sie haben »Mehr Urlaub danach« gebucht, denn dann beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)

15. Tag - Willkommen zu Hause
Ankunft und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)

 
Leistungen, die überzeugen
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit British Airways in der Economy-Class bis/ab San Francisco über London*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Qualifizierte Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
Von Navajo-Indianern geführte Jeeptour durch das Monument Valley
Las Vegas by Night
Spaziergang über die Golden Gate Brücke
Cable Car Fahrt in San Francisco
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 1x Abendessen
  • Abendessen an der Fisherman's Wharf
  • Kofferservice in den meisten Hotels
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl


Mehr Komfort und Service
Preis p.P.
Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse € 74  
Frühstückspaket (6x) € 149  


Ihre HotelsOrtNächte/HotelLandeskat.
Modesto 1 Doubletree by Hilton 3
Fresno 1 Radisson 3
Bakersfield 1 Doubletree by Hilton 3
Las Vegas 2 Luxor 3,5
Bryce 1 Bryce View Lodge 2,5
Page¹ 1 Clarion 2,5
Tusayan 1 Holiday Inn Express 3
Laughlin 1 Harrah's 3
Los Angeles 1 Four Points by Sheraton Westside 3
Santa Maria 1 Santa Maria Inn 3
San Francisco 2 Comfort Inn by the Bay 3
¹ Termin 30.08.: Quality Inn


Weitere Informationen
Für die Einreise in die USA gelten besondere Einreisebedingungen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reise um "New York Kompakt" zu ergänzen. Reiseroute und Programm können sich ohne Vorankündigung u. a. durch Vorgaben der Nationalparkbehörde, Wetterbedingungen oder aus Sicherheitsgründen ändern.


Hinweis
Pro Person im Doppelzimmer mit British Airways (BA) ab Frankfurt oder eigene Anreise (E).

 
Unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 0971-7857591
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis