Wikinger Reisen GmbH - Philippinen für Entdecker
Angebot Nummer 185854
ab € 3.890 p.P.
Die Philippinen bestehen aus über 7.000 größtenteils palmenbewachsenen Inseln und erheben sich aus dem türkisfarbenen Wasser zwischen dem chinesischen Meer und dem Pazifik. Eine schroffe Bergwelt mit 37 Vulkanen und dichtem Regenwald mit einer einzigartigen Flora und Fauna warten darauf von uns entdeckt zu werden. Kilometerlangen feine Sandstrände, glasklares Wasser und eine paradiesische Unterwasserwelt sind weitere Anziehungspunkte dieses vergessenen Inselparadieses. Auch die Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, in deren Adern das Blut malaiischer, chinesischer, spanischer oder arabischer Vorfahren pulsiert, machen diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis, denn ein Element verbindet das ethnologische, kulturelle und soziale Puzzle der Inselrepublik –die faszinierende Mischung aus aufrichtiger Gastfreundschaft, liebenswürdiger Höflichkeit und asiatischer Sensibilität, mit der Filipinos die Besucher empfangen und ihnen das Gefühl vermitteln, tatsächlich Gast zu sein. Auf unserer Rundreise erkunden wir zunächst Luzon, eine der bekannteren Regionen der Philippinen. Wir besteigen zunächst den kleinsten aktiven Vulkan der Philippinen, danach wandern wir durch traumhaft schöne Reisterrassen, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, und erfahren dabei eine Menge über die hier ansässige altmalaiische Ifugao-Ethnie. Des Weiteren erkunden wir das charmante Bergstädtchen Sagada mit seinen Begräbnishöhlen und den hängenden Särgen. Bei der nächsten Station unserer Reise, der Inselprovinz Palawan, handelt es sich um einen fast 500 km langen Landrücken, der sich von der nördlichen Grenze der Visayas in südöstlicher Richtung bis hinunter nach Malaysia erstreckt und zu den beliebtesten Reisezielen auf den Philippinen gehört. Wir werden auf Palawan den berühmten unterirdischen Fluss erkunden und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt in noch ursprünglich gebliebenen Dschungelgebieten kennenlernen. Die Insel Bohol, unsere letzte Station auf dieser Reise, hält eine ganze Reihe von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für uns bereit, u.a. die berühmten Chocolate Hills, die Kobolmakis (kleinste Affenart der Welt) und beim Schnorcheln eine atemberaubende Unterwasserwelt.
 
 
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe
  • Philippinen: Geführte Insider-Fernreise
  • Wanderungen: 3 x leicht (1-2 Std.), 2 x moderat (3-5 Std.)

 
Callback Hotline:
+49 (040) 43 74 74
Rückrufservice








Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Abflug auf die Philippinen!
 
2. Tag: Luzon
Ankunft in Manila und Transfer ins Hotel. Dann erkunden wir den von Mauern umzogenen Stadtteil Intramuros. 2 Hotelübernachtungen in Manila.

3. Tag: Taal-Vulkan
Auf gehts zum Taal-See und per Boot weiter zu einer Vulkaninsel. Dort besteigen wir den kleinsten aktiven Vulkan des Landes. GZ ca. 2 Stunden. Anschließend geht es zurück nach Manila. (F, M)

4. Tag: Baguio
Wir fahren nach Baguio und besuchen den Markt sowie die sehenswerte Innenstadt. Hotelübernachtung in Baguio. (F)

5. Tag: Sagada
Auf der höchstgelegene Straße des Landes mit grandiosen landschaftliche Eindrücken fahren wir weiter nach Sagada. Wir besuchen die Grabstätte von Lumiang und wandern durch das Echo-Tal, das für seine an den Klippen hängenden Särge bekannt ist. GZ ca. 1 Stunde. Gasthausübernachtung in Sagada. (F)

6. Tag: Banaue
Wir fahren nach Bontoc und erwandern die saftig grünen Reisterrassen von Malicgong. GZ ca. 2 Stunden. Zudem besuchen wir das ethnologische Museum, bevor wir weiter zu einem berühmten Aussichtspunkt fahren, der einen unvergesslichen Blick über die malerischen Reisterrassen von Banaue bietet (UNESCO Weltkulturerbe). Hotelübernachtung in Banaue. (F)

7. Tag: Wanderung nach Batad
Wir fahren nach Cambulo und wandern durch einzigartige Landschaft zu einem Ifuago-Dorf nach Batad. GZ ca. 3 Stunden. Wer möchte kann noch zu einem Wasserfall wandern. Gasthausübernachtung bei Einheimischen. (F, M, A)

8. Tag: Wanderung nach Bangaan
Von Batad aus wandern wir über den Gebirgskammpfad nach Bangaan, einem weiteren typischen Ifuago-Dorf. GZ ca. 5 Stunden. Danach Rückfahrt und Hotelübernachtung in Banaue. (F, M)

9. Tag: Manila
Früh morgens machen wir uns entlang beeindruckender Berglandschaften und tropischer Gebiete auf die Rückfahrt nach Manila. Hotelübernachtung in Manila. (F)

10. – 11.Tag: Palawan
Wir fliegen nach Puerto Princesa und verbringen den Tag im Atremaru Jungle Resort, das ein einzigartiges Dschungelerlebnis bietet. Am nächsten Morgen besuchen wir den St. Paul Nationalpark, der für seinen unterirdischen Fluss berühmt ist. Diesen erkunden wir während einer Paddelboot-Tour. 2 Hotelübernachtungen auf Palawan. (2 x F, 1 x M)

12. Tag: Cebu
Der Morgen steht uns zur freien Verfügung, bevor wir mittags nach Cebu fliegen und eine kurze Stadttour unternehmen. Hotelübernachtung in Cebu. (F)

13. – 15. Tag: Bohol
Per Boot gehts nach Bohol und weiter zu unserer Unterkunft nach Panglao, wo wir den Rest des Tages am traumhaften Strand entspannen, schwimmen und schnorcheln. Der Folgetag beginnt mit einem Ausflug zu den berühmten Schokoladen-Hügeln. Über eine Treppe erreichen wie einen der Gipfel und genießen spektakuläre Ausblicke über die einzigartige Landschaft. Anschließend besuchen wir eine Schmetterling-Farm sowie ein Rehabilitationszentrum für die berühmten Bohol-Primaten. Am Nachmittag genießen wir ein typisches Mittagessen während einer Fahrt auf dem idyllischen Loboc-Fluss. Tag 15 verbringen wir auf den malerischen Fischerinseln Pamilacan und Balicasag und schnorcheln durch die farbenprächtigen Unterwasser-Korallengärten des Meeresschutzgebiets. 3 Hotelübernachtungen auf Bohol. (3 x F, 2 x M)

16. Tag: Zurück in die Hauptstadt
Nach ein paar letzte entspannten Stunden am Strand fliegen wir zurück nach Manila. Hotelübernachtung in Manila. (F)

17. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug. (F)

18. Tag: Ankunft

 
Leistungen:
 
  • Flug mit Cathay Pacific in der Economyclass nach Manila und zurück, Inlandsflüge mit Philippine Airlines, Cebu Pacific und/oder Air Asia Philippines von Manila nach Puerto Princesa, von Puerto Princesa nach Cebu und von Tagbilaran nach Manila.
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Minibus/Van und Bootsfahrten entsprechend dem Reiseverlauf
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einfachen Gasthäusern im Doppelzimmer mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
  • 15 x Frühstück, 6 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 1 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Immer für Sie da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Johannes Bilz und teilweise englischsprachige lokale Führer


Reise-Informationen

An Tag 7 ist kein Einzelzimmer möglich.


Anforderungsprofil
Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.


Kulturanteil
Der Kulturanteil zeigt sich auf einer Skala von 1 bis 2. Diese Reise ist mit einer 1 bewertet. Wenn kein Kulturanteil angegeben ist, steht eindeutig das Naturerlebnis im Vordergrund.


Freizeitanteil
Die Anzahl der Liegestühle zeigt Ihnen auf einer Skala von 1 bis 3, wie erholsam und entspannt Ihr Reiseprogramm gestaltet ist. Diese Reise ist mit 1 Liegestuhl bewertet.

 
Teilnehmerzahl min.:  8
Teilnehmerzahl max.:  15
Unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: +49 (040) 43 74 74
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis