FTI Touristik GmbH - Best of Vietnam & Cambodia
Angebot Nummer 203193
ab € 1.710 p.P.
Weil wir um die Faszination dieser Region wissen, vereint diese Reise gleich drei Länder, welche Sie begeistern werden. Überzeugen Sie sich selbst!


FTI-Empfehlung für...
 
  • Natur- und Kulturliebhaber


Highlights
 
  • Tempelerlebnisse in Angkor
  • Im Drachenboot auf dem Parfümfluss

 
Rückrufservice












Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Hanoi
Xin Chao und Willkommen in Vietnam! Nach Ihrer Ankunft in Hanoi haben Sie Zeit, sich zu orientieren. Falls Sie bereits früh ankommen, stehen optionale Ausflüge zur Verfügung. Um 18.00 Uhr ist das erste Treffen mit der Gruppe. Der Ort wird Ihnen im Hotel bekannt gegeben.

2. Tag: Hanoi - Halong Bucht
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Minibus etwa 4 Stunden bis zur weltbekannten Halong Bucht mit ihren atemberaubenden Kalksteinfelsen, Grotten und Stränden. Auf einer Dschunke, wo Sie auch übernachten werden, erkunden Sie die Gegend und haben die Möglichkeit, in der Bucht zu schwimmen und eine Höhle zu besichtigen. Die Dschunken verfügen alle über Doppelkabinen sowie Bar und Restaurant. Den Abend lassen Sie entspannt an Deck der Dschunke unter dem Sternenhimmel ausklingen.
Unterkunft: Dschunke auf der Halong Bucht

3. Tag: Halong - Hue
Am Morgen fahren Sie zurück nach Hanoi. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um 23.00 Uhr fährt der Nachtzug los in Richtung Hue. Auch wenn die Züge in Vietnam sehr einfach gehalten sind, ist es dennoch eine tolle Erfahrung, gemeinsam mit den Einheimischen zu reisen, da der Zug in Vietnam zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln zählt. In den Abteilen gibt es ausklappbare Schlafkojen, die mit Decken und Kissen ausgestattet sind.
Unterkunft: Nachtzug

4.-5. Tag: Hue
Sie erreichen Hue, die ehemalige Hauptstadt Vietnams, um ca. 11.00 Uhr. Sie haben etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag die königliche Zitadelle mit der verbotenen Stadt, die leider während des Krieges fast vollständig zerstört worden ist, besichtigen. Am nächsten Tag besichtigen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hues auf dem Rücksitz eines Motorrades, welches von einem lokalen Guide gefahren wird. Erkunden Sie die Ruinen der verbotenen Stadt Purple sowie die Thien Mu Pagode. Bevor Sie in einem Kloster zu Mittag essen, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Zum Schluss besuchen Sie das Grab von Tu Doc.

6.-7. Tag: Hoi An
Mit dem Bus geht es durch Reisfelder und über den beeindruckenden Wolkenpass nach Danang. Nach einem Besuch am bekannten China Beach setzen Sie die Fahrt nach Hoi An fort. Die bezaubernde Altstadt Hoi Ans gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet alles, was das Herz begehrt. Zahlreiche Schneider und Kunsthandwerker bieten hier ihre Ware feil. Sie spazieren durch die Altstadt und haben Zeit, Hoi An auf eigene Faust zu erkunden. Optional können Sie einen Ausflug zu der Tempelstadt My Son machen.

8. - 10. Tag: Hoi An - Saigon
Sie fliegen von Danang nach Saigon. Die quirlige Stadt im Süden Vietnams entdecken Sie mit dem Cyclo und besuchen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Bei einem Tagesausflug ins Mekong-Delta halten Sie auf dem Weg nach Ben Tre zunächst in einem kleinen Dorf, wo Sie eine Fabrik besichtigen, die Süssigkeiten aus Kokosnuss herstellt. Mit dem Tuk-Tuk besichtigen Sie das Dorf und erfahren mehr über das alltägliche Leben der Einheimischen. Nach dem Mittagessen rudern Sie auf kleinen Sampans durch die tropische Wasserwelt des Mekong-Deltas. Mit einem privaten Boot erreichen Sie My Tho, wo Sie ein Minibus erwartet, der Sie zurück nach Saigon bringt. Das Abendessen nehmen Sie im Restaurant Koto ein. Dieses setzt sich für die Entwicklung und Arbeit mit Strassenkindern ein. Optional haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zu den Cu Chi Tunneln zu machen.

11. Tag: Saigon - Phnom Penh
Mit dem öffentlichen Bus fahren Sie heute von Saigon über die kambodschanische Grenze nach Phnom Penh.

12. Tag: Phnom Penh
Die Hauptstadt Kambodschas liegt am Zusammenfluss des Mekong und des Tonle Sap Flusses und lockt mit französischer Architektur. Bei einer geführten Tour durch das Tuol Sleng Museum lernen Sie mehr über die tragische Vergangenheit Kambodschas und den Völkermord durch die Roten Khmer. Im Anschluss sehen Sie auch das Choeung Ek Memorial auf den berüchtigten Killing Fields. In der Stadt besichtigen Sie weitere Sehenswürdigkeiten, welche optional gegen Aufpreis angeboten werden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Hier bietet sich ein Spaziergang entlang des Flusses mit zahlreichen Cafés und Bars an, um das geschäftige Treiben auf sich wirken zu lassen.

13. Tag: Phnom Penh - Siem Reap
Weiter geht es mit einem privaten Bus nach Siem Reap. Auf dem Weg machen Sie zahlreiche Fotostopps und es bietet sich die Möglichkeit, die lokale Küche mit exotischen Gerichten wie z.B. frittierten Spinnen zu probieren.

14. Tag: Siem Reap
Die Kleinstadt Siem Reap besticht durch viel Charme und zahlreiche Märkte, auf denen es sich ideal shoppen oder schlemmen lässt. Mit einem einheimischen Reiseführer besichtigen Sie die weltberühmten Tempel von Angkor, die zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert im Khmer-Zeitalter erbaut wurden. Besonders sehenswert sind die Tempel des Angkor Wat sowie der von Urwald überwucherte Tempel Ta Prohm.

15. Tag: Siem Reap
Auch heute haben Sie noch einmal die Möglichkeit die Wunderwerke Angkors zu bestaunen. Außerdem unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Tonle Sap See, der vor allem für seine schwimmenden Dörfer bekannt ist. Wenn Sie einen Adrenalin-Kick haben möchten, können Sie optional das „Flight of the Gibbon“ Zip-Line Abenteuer buchen.

16. Tag: Siem Reap - Battambang
Mit einem privaten Minibus legen Sie heute die etwa 4-stündige Strecke von Siem Reap nach Battambang im Westen Kambodschas zurück. Battambang ist eine hübsche Kleinstadt am Flussufer, die mit französischer Eleganz, kolonialer Architektur und freundlichen Menschen lockt. Der Tag in Battambang steht zur freien Verfügung. Optional können Ausflüge oder ein Kochkurs zu gebucht werden.

17. Tag Battambang - Bangkok
Heute erreichen Sie nach einer langen Fahrt und der Überquerung der thailändischen Grenze Bangkok. Thailands geschäftige Hauptstadt ist bekannt für ihre Tuk-Tuks, Klongs und Straßenstände, die köstliche Thai-Gerichte verkaufen. Es gibt viel zu entdecken, wie zum Beispiel den Wat Pho mit seinem riesigen, liegenden Buddha, den Großen Palast oder den Wat Arun. Ebenfalls zu empfehlen ist eine Fahrt mit der Fähre über den Chao Praya Fluss oder die zahlreichen Einkaufszentren rund um den Siam Square.

18. Tag: Bangkok
Für heute sind keine Aktivitäten geplant und Sie individuell die Rück- oder Weiterreise antreten.

 
Leistungen:
 
  • 17 Übernachtungen: 15 x in Hotels, 1 x Dschunke, 1 x Nachtzug
  • Verpflegung: 15 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Transport in privaten und öffentlichen Bussen, im Flugzeug, Nachtzug, per Fahrrad-Rikscha und auf dem Boot
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Ausschreibung


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • persönliche Ausgaben wie z. B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder
  • optionale Ausflüge
  • Anreise Hanoi / Abreise Bangkok
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Visa


Hinweise:
 
  • Reiseverlauf vorbehaltlich Änderungen
  • Bei Buchung einer Einzelperson haben Sie die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Sie teilen sich dann das Doppelzimmer mit einem Reiseteilnehmer (nach Geschlechtern getrennt).
  • Pflicht für jeden Teilnehmer ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Weitere Informationen: auf Anfrage
  • Mindestalter: 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
  • Maximale Teilnehmerzahl: kleine, internationale Gruppen, max. 16 Teilnehmer (garantierte Durchführung)

 
Teilnehmerzahl max.:  16
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
August 18
  19.08.2018 -  05.09.2018 
ab 1.710,00 €
  20.08.2018 -  06.09.2018 
ab 1.710,00 €
  23.08.2018 -  09.09.2018 
ab 1.710,00 €
  26.08.2018 -  12.09.2018 
ab 1.710,00 €
  27.08.2018 -  13.09.2018 
ab 1.710,00 €
  30.08.2018 -  16.09.2018 
ab 1.710,00 €
September 18
Oktober 18
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis