Phoenix Reisen GmbH - Nilkreuzfahrt Memnon First-Class & Baden im Premier Le Reve Hotel & Spa
Angebot Nummer 238899
ab € 1.755 p.P.
Kombinieren Sie unsere beliebte einwöchige Nilkreuzfahrt Memnon mit Ihrem ausgesuchten Badehotel am Roten Meer. Entspannt geht es zunächst während einer traumhaften Flussfahrt zu den Tempelanlagen und Gräbern der alten Pharaonen. Während einer Tasse Tee oder einem Bier genießen Sie vom Sonnendeck die malerische Landschaft Oberägyptens und erholen sich bereits auf Ihrer gemächlichen Kreuzfahrt vor die Tore der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie auf dieser Reise entlang der Flussufer des Nils erleben werden. Das trockene Wüstenklima und die angenehm frische Meeresbrise sind ideal für Ihren anschließenden Badeurlaub zur Erholung an den Stränden des Roten Meeres. Genießen Sie die Tage in den großzügig und komfortabel konzipierten Ferienanlagen, die Ägypten zu bieten hat. Wer seinen anschließenden Badeurlaub mit verkürzter Dauer buchen möchte, kann den Rückflugtermin flexibel wählen. Gerne stehen wir Ihnen dafür mit Informationen zur Verfügung.

 
Rückrufservice




Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Hinflug nach Ägypten

Hinflug vom gewählten Abflughafen nach Luxor oder *Hurghada. Empfang am Flughafen durch Ihre Reiseleitung und Transfer zur Einschiffung.

2. Tag: Luxor - Theben-West - Flussfahrt nach Esna
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst auf die gegenüberliegende Seite nach Theben-West. Dort besuchen Sie das legendäre Tal der Könige, das im Jahre 1922 durch die Entdeckung des Grabes von Tutanchamun Weltruhm erlangte. Hier erfolgt die Innenbesichtigung einiger der besterhaltenen Pharaonengräber. Im Anschluss besuchen Sie den Hatschepsut-Tempel und sehen die gewaltigen Memnon-Kolosse. Am Nachmittag kreuzen Sie mit Ihrem Nilschiff stromaufwärts bis Esna. Erholen Sie sich an Deck in malerischer Umgebung der Nil-Oasen Oberägyptens.

3. Tag: Esna - Flussfahrt - Edfu - Assuan
Frühaufstehern bieten wir, je nach Schiffsfahrplan, nach Sonnenaufgang einen Ausflug zum Chnum-Tempel an (nicht inkl., buchbar vor Ort, € 15,-), der dem widderköpfigen Gott gewidmet ist. Danach passieren Sie die Schleuse und kreuzen gemächlich bis Edfu. Dort erfolgt der Besuch des besonders gut erhaltenen Horus-Tempels. Kleine Nilinseln und üppig grüne Palmenhaine mit der dahinterliegenden Wüste bilden am Nachmittag ein traumhaftes Panorama, während Sie vom Sonnendeck das Leben am Ufer beobachten und dabei Ihren Tee oder Kaffee genießen.

4. Tag: Assuan - Nassersee
Assuan, die herrlich gelegene Stadt an den oberen Nilkatarakten mit Blick auf das Aga-Khan-Mausoleum. Schon Agatha Christie genoss auf der Terrasse des altehrwürdigen Hotels Old Cataract die Umgebung, während sie einen der berühmtesten Weltbestseller der Kriminalgeschichte schrieb. Sie sehen heute den gewaltigen Staudamm des Nassersees, besuchen den auf einer Insel gelegenen Philae-Tempel und den alten Steinbruch mit dem unvollendeten Obelisken. Am Nachmittag kreuzen Sie mit einer Segelfeluke (bei Windstille Motorboot) auf dem Fluss, um die zahlreichen kleinen Inseln und Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Nil aus zu beschauen. Am Abend haben Sie Gelegenheit zu einem Bazarbesuch.

5. Tag: Assuan - (Abu Simbel) - Flussfahrt
Der Vormittag steht Ihnen an diesem besonders schönen Ort zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug zu den einzigartigen Felsentempeln von Abu Simbel (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 98 €). Beeindruckende Baudenkmäler der Antike zu Ehren Ramses II. und seiner Gemahlin Nefertari warten dort auf Ihren Besuch. Am Nachmittag kreuzen Sie auf dem Nil.

6. Tag: Kom Ombo - Flussfahrt - Luxor
Heute besuchen Sie in Kom Ombo den direkt am Nilufer errichteten Doppeltempel des Sobek und Haroëris, sowie das Sobekmuseum. Danach haben Sie Zeit zur Erholung auf dem Sonnendeck Ihres Nilschiffes. Genießen Sie das gute Klima und die faszinierenden Nillandschaften.

7. Tag: Luxor - Karnak
Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst den Karnak-Tempel, dessen gewaltige Kolonnaden und Reliefs besonders beeindrucken. Ihr Reiseführer zeigt Ihnen u.a. den ersten in diesem Tempel verewigten Friedensvertrag der Welt. Sie sehen die berühmte Sphinx-Allee, die auf einer geraden Achse bis zum Luxor-Tempel verläuft und den Heiligen See. Anschließend besichtigen Sie den mitten in der Stadt am Nilufer gelegenen Luxor-Tempel. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen fakultativen Ausflug, z.B. Kutschfahrt mit Bazarbesuch (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 17 €) oder eine romantische Felukenfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Nil (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 12 €).

8. Tag: Luxor - Rotes Meer
Ende Ihrer Nilkreuzfahrt, Ausschiffung und Bustransfer durch die Arabische Wüste zu Ihrem Badehotel am Roten Meer.

9.-14. Tag: Badeaufenthalt
Genießen Sie die Tage am Strand des Roten Meeres. Unsere örtliche Reiseleitung bietet Ihnen fakultative Ausflüge an, z.B. Sternenbeobachtung in der Wüste (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 40 €) oder ein Schnorchelausflug per Boot zum Korallenriff (nicht inklusive, buchbar vor Ort, 39 €)

15. Tag: Rotes Meer - Rückflug zum Heimatflughafen
Transfer zum Flughafen Hurghada und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Badeaufenthalt verlängern möchten.


Änderungen des Reiseablaufes sind vorbehalten.

 
Im Reisepreis eingeschlossen:
 
  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Badeverlängerung in der gewählten Zimmer-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafen- und Schleusengebühren
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Während Ihrer Schiffsreise erhalten Sie Vollpension mit reichhaltigem Frühstück, Mittag- und Abendbuffet, nachmittags Tee/Kaffee und Gebäck, wahlweise all inclusive (Getränke) gegen Aufpreis
  • Während Ihrer Badeverlängerung erhalten Sie all inclusive
  • Willkommenscocktail
  • Bordveranstaltungen, wie Musik- und Tanzaufführungen
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen wie Swimmingpool, Sonnenliegen usw.
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Phoenix-Dynasty-Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen


Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
 
  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Service/Visaausstellung bei der Einreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung 3,80 € je Person/Tag während der Nilkreuzfahrt
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung


Reiseinformationen

Ihr Schiff: First-Class Nilschiff

Verpflegung:
Nilkreuzfahrt:
Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Hauptmahlzeiten werden Ihnen in Buffetform serviert. Je Reise organisiert die Schiffscrew ein orientalisches Abendessen oder einen Grillabend an Deck. Nachmittags Tee-/Kaffeestunde auf dem Sonnendeck mit Gebäck.
All inclusive (gegen Aufpreis): Getränke an Bord, wie Softdrinks, Kaffee, Cappuccino, Tee, lokales Bier und Wein, alkoholische und alkoholfreie Cocktails sowie einheimische Spirituosen sind in der Zeit von 09:00-01:00 Uhr im Reisepreis eingeschlossen.

Badeverlängerung:
Ultra all inclusive (die Leistungen entnehmen Sie bitte der Hotelbeschreibung)

*Hinweis:
Bei Flugankünften Hurghada nach 16:00 Uhr Ortszeit, werden Sie per Bustransfer am nächsten Morgen zur Einschiffung nach Luxor gebracht. Das Besichtigungsprogramm erfolgt ohne Einschränkungen. Die Übernachtung am Roten Meer erfolgt in einem 4-Sterne-Hotel inklusive Halbpension bzw. all inclusive.
Bei Flugankünften Hurghada und Durchführung des Transfers nach Luxor bereits am Anreisetag, kann es gegebenenfalls zur Wartezeit in einem Hotel kommen.


Termine: Täglich außer dienstags


Ägypten | Hurghada
Hochwertiges all inclusive-Strandhotel, ideal für Paare und Alleinreisende mit gehobenen Ansprüchen


Lage:
Direkt am hoteleigenen, flach abfallenden Sandstrand der Bucht Sahl Hasheesh gelegen. Korallen wachsen bis in Ufernähe (Badeschuhe empfohlen, gute Schnorchelbedingungen). Ein langer Badesteg führt über die Korallenbank in tieferes Gewässer. Über eine angeschlossene Strandpromenade erreichen Sie nach ca. 30 Gehminuten das kleine Zentrum von Sahl Hasheesh mit Restaurants, Bars und Geschäften. Bis Hurghada sind es ca. 22 km (Shuttle 1x täglich inkl.).

Ausstattung:
Das Resort verfügt über eine elegante und großzügige Empfangshalle mit Rezeption, Lobbybar (24 h geöffnet), WLAN (in den öffentlichen Bereichen inkl.), Hauptrestaurant, fünf à la carte Restaurants (italienisch, chinesisch, mediterran, japanisch & indisch) Bars, SPA & Wellness-Center, Hallenbad und Geschäfte. In der gepflegten Außenanlage befinden sich drei Süßwasserswimmingpools (teilweise beheizbar), ein Meerwasserswimmingpool und eine Poolbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind an Pool und Strand inklusive.

So wohnen Sie:
Doppelzimmer Gartenblick (DG) Großzügig und modern eingerichtet, mit Klimaanlage, Bad, Dusche/ WC, Föhn, Telefon, SAT-TV, Internetanschluss (inkl.), Sitzecke, Safe, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar und Balkon oder Terrasse. Auch als PHOENIX-Spar-Zimmer (DZC) buchbar.
Wahlweise mit Poolblick (DZP), mit seitlichem Meerblick (DKM) oder mit direktem Meerblick (DZM) buchbar. Deluxezimmer seitlicher Meerblick (DSM) Gleiche Ausstattung wie Zimmer, jedoch noch geräumiger und mit seitlichem Pool-/Meerblick. Tägliche Auffüllung der Minibar. Wahlweise mit privatem Jacuzzi und VIP Ultra all inclusive buchbar (DJD). Suite Jacuzzi (SU) Gleiche Ausstattung wie Deluxezimmer, jedoch größer (ca. 80qm) mit Jacuzzi, seitl. Pool-/Meerblick und VIP Ultra all inclusive.

Ihre Verpflegung:
Ultra all inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform im Hauptrestaurant, Abendessen 3x pro Woche in einem der à la carte Restaurants (italienisch, chinesisch, mediterran, Reservierung erforderlich), Snacks, nachmittags Kaffee, Tee und Kuchen. Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke rund um die Uhr sowie ausgewählte importierte Alkoholika. Gefüllte Minibar mit Softdrinks bei Ankunft.

Sport, Wellness & Unterhaltung inklusive:
Fitnessraum, Sauna, Aerobic, Billard, Beachvolleyball, Boccia, Darts, Tischtennis. Animation und Abendunterhaltung mit Live-Musik.

Sport & Wellness gegen Gebühr: SPA mit Massagen, Dampfbad, Jacuzzi und Beauty-Salon, Fahrradverleih.

VIP ULTRA ALL INCLUSIVE
Bei Buchung zusätzlich freier Zugang zur VIP-Executive Lounge rund um die Uhr mit frischen Säften, Snacks, ausgewählten importierten Spirituosen. Early-Check-In vor 14:00 Uhr und Late-Check-Out bis 18:00 Uhr (nach Verfügbarkeit). Zusätzlich á la carte Abendessen (japanisch mehrmals pro Aufenthalt und indisch 1x pro Aufenthalt), Minibar mit Softdrinks (Auffüllung täglich), 2x pro Aufenthalt Frühstück auf dem Zimmer möglich, Wäscheservice (1x pro Woche 1 Wäschesack). Eintritt zum Hallenbad (Sky Pool).

Hotelinfos: Landeskategorie 5 Sterne, Zimmerzahl 367

Mindestalter für Jugendliche 16 Jahre

Ihre Preisvorteile:
Frühbuchervorteil, Langzeitermäßigung ab 21 Tage, PHOENIX-Spar-Zimmer


Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Ägypten einen Reisepass, der sechs Monate über den Reisezeitraum hinaus Gültigkeit besitzt. Darüber hinaus ist die Einreise mit einem Personalausweis möglich, wobei in diesem Fall zwei biometrische Passfotos zur Ausstellung der Einreisekarte (Touristenvisum) erforderlich sind. Service der Visaausstellung durch die örtliche Agentur bei Einreise kostet 28 €.


Ein offenes Wort

Orientalische Besonderheiten

Eine Rundreise durch den Orient ist keine gewöhnliche Urlaubsreise oder reine Erholungsfahrt. Da die Menschen dort eine völlig andere Mentalität als wir Europäer haben, kann die Reise nach Ägypten nicht mit europäischen Maßstäben gemessen werden. Die typisch orientalischen Verhaltensweisen führen manchmal für Reiseveranstalter und Reiseteilnehmer zu Unregelmäßigkeiten. Änderungen von Programmteilen usw. können deshalb kurzfristig erforderlich sein. Auch bei extremen Klimaverhältnissen, z.B. Sandstürmen, müssen Inlandsflüge ggf. durch Bus-, Bahn- oder Autoreisen ersetzt werden (ohne Mehrkosten für den Reisenden).

Hoch- und Niedrigwasser auf dem Nil
Bei den Nilkreuzfahrten kann aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch oder Niedrigwassers bzw. von Verzögerungen bei Schleusen oder Brücken-Durchfahrten eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden (eventuell auch umgekehrter Reiseverlauf oder Einsatz eines gleichwertigen Schiffes). Im äußersten Fall setzt die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein alternatives Transportmittel ein.
Auch kann es im Winter zu Fahrten in der Dunkelheit kommen.

Einkaufen/Souvenirs/Gold
Am besten kaufen Sie auf Bazaren ein. Hier sollte man jedoch handeln. Neben üblichen Souvenirs findet man Lederwaren, Gold und Silberschmuck sowie kunsthandwerkliche Gegenstände, vor allem Web- und Teppichwaren. Gold ist vergleichsweise preiswert in Ägypten. Man sollte beim Kauf auf ein Zertifikat bestehen oder die Ware vorher noch mal prüfen lassen. Eine Prüfung erst nach der Rückkehr in Deutschland kann schon einmal zu einer bösen Überraschung führen. Bitte beachten Sie, dass Phoenix Reisen GmbH für Ihre Einkäufe keine Verantwortung bzw. Haftung übernehmen kann.
Der Kauf und die Ausfuhr originaler antiker Gegenstände, speziell aus pharaonischer Zeit, ist strengstens untersagt und wird dementsprechend geahndet. Die Ausfuhr von Korallen und Muscheln des Roten Meeres ist ebenfalls streng untersagt.

Filmen/Fotografieren
In Museen und antiken Stätten wird für Filmen und Fotografieren meist eine Gebühr erhoben. Die Benutzung von Stativ und Blitzlicht ist untersagt. Oft herrscht auch ein generelles Foto- und Filmverbot bei bzw. von ägyptischen Sehenswürdigkeiten. Vor dem Filmen oder Fotografieren von Einheimischen sollten Sie diese um Erlaubnis bitten; gegen etwas Trinkgeld (Bakschisch) lässt sich der ein oder andere Ägypter gerne fotografieren.
Militärische Anlagen sowie Häfen, Brücken, Bahnhöfe und Flugplätze dürfen nicht gefilmt oder fotografiert werden.

Verkehr
In Kairo führen starker Verkehr, aber auch die orientalischen Lebensverhältnisse oft zu Lärm und Verkehrschaos. Verspätungen und Wartezeiten sind daher keine Seltenheit. Um Programme dennoch vollständig durchführen zu können, müssen manchmal Programmteile gestrafft werden. Da wir Ihnen auf Ihrer Tour durch den Orient viel bieten möchten, ist ein frühzeitiger Beginn der Besichtigungen oft unumgänglich.

Renovierungen/Bautätigkeiten
In den neueren Urlaubsorten, vor allem am Roten Meer, herrscht teilweise rege Bautätigkeit, so dass dies hin und wieder zu Belästigungen führen kann.

Fluglärm
Fluggeräusche sind in manchen Hotels in Hurghada, Marsa Alam und Sharm el-Sheikh durch An- und Abflüge nicht auszuschließen.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  28.10.2020 -  11.11.2020 
ab 1.755,00 €
  29.10.2020 -  12.11.2020 
ab 1.755,00 €
  30.10.2020 -  13.11.2020 
ab 1.779,00 €
  31.10.2020 -  14.11.2020 
ab 1.779,00 €
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis