Marco Polo Reisen GmbH - Mexiko - Highlights auf der Yukatan-Halbinsel
Angebot Nummer 245471
ab € 4.899 p.P.
Die Idee dieser Reise: die Vielfalt der Yukatan-Halbinsel kennenlernen. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin kombiniert die architektonischen Highlights der Mayas mit dem Besuch einer Fledermaushöhle, einer Sisalhazienda und einer spritzigen Bootsfahrt durch die Lagunen und ist damit auch bestens für Familien geeignet. Welch ein Kontrast: die Ruinen von TULUM – übrigens die einzige Mayastätte in Mexiko, die direkt am Meer liegt – und dann CALAKMUL. Aufgrund der abgeschiedenen Lage im Urwald verirren sich nur wenige Touristen hierher. Damit richtiges Abenteuer-Feeling aufkommt, übernachten Sie in einer Dschungel-Lodge. Pünktlich zum Sightseeing werden Sie von Brüllaffen geweckt – na ja, vielleicht auch schon früher. Die CENOTES, unterirdische, mit Wasser gefüllte Löcher, haben schon bei den Mayas eine wichtige Rolle gespielt. Lust auf ein erfrischendes Bad? Ihr Scout zeigt Ihnen, wo Licht einfällt und das Wasser besonders blau schimmert. Rosa sind dagegen die Lagunen von LOS COLORADOS – für mich ein absolutes Highlight! Hier treffen blauer Himmel, weißer Strand und intensiv rosa gefärbtes Wasser aufeinander. Ein unvergesslicher Anblick!

Highlights
  • Wollten Sie schon immer mal in einem Cenote baden? Yukatan ist voll solcher mit Süßwasser gefüllten Kalksteinlöcher, die die Halbinsel durchlöchern wie einen Schweizer Käse. Die Cenotes waren den Mayas heilig, denn sie glaubten, dass sie die Tür zur Unterwelt, Xibalbá, öffneten. Am 8. Tag machen Sie einen kleinen Stopp und gönnen sich eine Erfrischung im klaren kühlen Nass.
  • Tägliche Abreise mit Durchführungsgarantie
  • Unterwegs im Privatwagen mit Driver-Guide, Stopps, wann und wo Sie wollen
  • Übernachtung in Standard-, Premium- oder Luxus-Hotels
  • Verlängerungsmöglichkeit an der Riviera Maya
  • Private Rundreise

Rückrufservice
Marco Polo Reisen GmbH -




Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Unsere Länderexpertin schlägt folgende Route vor:

2. Tag: Cancún
Am Flughafen von Cancún (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage) werden Sie bereits erwartet. Ihr Fahrer bringt Sie ins Hotel. Das Hotelzimmer steht Ihnen ab ca. 14 Uhr zur Verfügung.

3. Tag: Cancún - Bacalar
Immer einen Stopp wert: Tulum. Die Mayaruinen thronen auf einer Klippe über dem Meer. Später zu Fuß und mit dem Boot durch das Biosphärenreservat Sian Ka'an. Vielleicht entdecken Sie im Schutz der Mangroven das eine oder andere Krokodil. "Sie lieben das seichte Wasser", erklärt Ihr Scout. Auf einem jahrtausendealten natürlichen Kanal der Mayas können Sie sich dann im wahrsten Sinne des Wortes beruhigt treiben lassen! Anschließend weiter zu Ihrem Hotel.

4. Tag: Bacalar - Calakmul
Vormittags besuchen Sie die Ruinen von Kohunlich mit dem Tempel der Masken. Fünf der ehemals acht riesigen Stuckmasken sind erhalten. Über Becán und Chicanná erreichen Sie abends Calakmul. Beim Besuch einer Höhle schwirren Hunderte Fledermäuse über Ihren Kopf hinweg hinaus in den Nachthimmel. Authentisch auch die Übernachtung in einer einfachen Dschungel-Lodge. Idealer Ausgangspunkt für Ihr morgiges Programm.

5. Tag: Calakmul - Campeche
Geweckt vom Geschrei der Brüllaffen, zählen Sie zu den ersten Besuchern der einstigen Maya-Metropole Calakmul. Unzählige Bauwerke und Pyramiden sind immer noch von Würgefeigen überwuchert. Das, was Archäologen freigelegt haben, ist atemberaubend. Beim Spaziergang durch den Urwald folgen Sie einfach Ihrem Scout – er enttarnt so manches Tier für Sie. Nachmittags Weiterfahrt nach Campeche.

6. Tag: Campeche - Uxmal
Um Campeche vor Piratenüberfällen zu schützen, bauten die Spanier eine gigantische Befestigungsanlage. Spazieren Sie mit Ihrem Scout über die Plaza Principal, durch die Altstadt und stoßen Sie immer wieder auf Teile der Stadtmauer und der alten Festung. Nachmittags Fahrt auf einsamer Landstraße zur Ausgrabungsstätte in Edzná und zu den Calcehtok-Höhlen. Mit Ihrem Scout rätseln Sie, woran die Steinformationen erinnern.

7. Tag: Uxmal - Mérida
Vormittags zeigt Ihnen Ihr Scout die Ausgrabungen. Wasser? Fehlanzeige in Uxmal. Das ist auch der Grund, warum der Regengott Chaac hier besonders verehrt wurde. Auf einer Sisalhazienda unternehmen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und lernen die verschiedenen Prozesse der Verarbeitung von der Faser der Agavenpflanze bis zum Endprodukt Sisal kennen. Ziel heute: die weiße Stadt Mérida.

8. Tag: Mérida
Die Kolonialstadt Mérida steckt voller Leben! Ihr Scout zeigt Ihnen u. a. die Kathedrale und den Palacio Municipal. Und er verrät Ihnen bestimmt, wo Sie die besten Champolas probieren können, eine Art dickflüssige Smoothies aus purem Fruchtfleisch, Zuckerrohr und Milch. Nachmittags auf eigene Faust unterwegs.

9. Tag: Mérida - Chichén Itzá
Vormittags besuchen Sie mit Ihrem Scout das Museo del Mundo Maya in Mérida. Tolle Architektur und großartige Artefakte der Mayakultur. Weiter in das "Pueblo Mágico" Izamal, dessen gelbe Fassaden mit der Sonne um die Wette strahlen. Auf dem Weg nach Chichén Itzá eine Erfrischung gefällig? Dann springen Sie in den mal grün, mal blau schimmernden Cenote.

10. Tag: Chichén Itzá - Valladolid
Sie erkunden mit Ihrem Scout die Ruinen von Chichén Itzá: Pyramiden, Ballspielplatz, Paläste, Cenotes - alles, was zu einer Mayastadt gehörte. Nachmittags lernen Sie Valladolid auf einer Citytour kennen. Schönstes Relikt aus der Kolonialzeit: das Kloster San Bernardino. Unbedingt probieren: Pollo en escabeche – Huhn nach Yukatan-Art.

11. Tag: Valladolid - Riviera Maya
Tuckern Sie auf einem Boot durch das UNESCO-Biosphärenreservat Rio Lagartos. Hunderte rosa gefiederte Flamingos bilden einen schönen Kontrast zu dem hellblauen Wasser. Verkehrte Welt in Los Colorados: Nicht blau, sondern rosa schimmert das Wasser der Lagune. Den Farbfilter beim Fotografieren können Sie getrost vergessen. Abends Ankunft im Strandhotel an der Riviera Maya.

12. Tag: Riviera Maya
Ein Strand wie im Bilderbuch: feinsandig, palmengesäumt und kristallklares Wasser. Genießen Sie die Zeit.

13. Tag: Abreise
Im Laufe des Tages Transfer von Ihrem Badehotel zum Flughafen von Cancún (nur mit einem Fahrer).

Im Preis des Routenvorschlags enthalten
 
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen, klimatisierten, eigenen Fahrzeugen
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf, gemeinsam mit anderen Reisenden
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels, meist mit Swimmingpool
  • 12 x Frühstück
  • Eintritte (ca. 151 €)
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Durchgehender örtlicher, Englisch sprechender Driver-Guide (Fahrer und ortskundiger Führer in einer Person; Aufpreis für Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage); keine Betreuung im Badehotel; die Flughafentransfers finden nur mit einem Fahrer statt
  • Klimaneutral reisen mit Marco Polo
 
OrtNächteHotel
Cancun1Presidente Intercontinent *****
Bacalar1Mia Bacalar *****
Calakmul1Puerta Calakmul ***
Campeche1Hacienda Puerta Campeche *****
Uxmal1The Lodge at Uxmal ****(*)
Merida2Casa Lecanda *****
Chichen Itza1The Lodge at Chichen Itza ****(*)
Valladolid1Verde Morada ****
Riviera Maya3El Dorado Maroma *****


Reisepapiere und Impfungen

Reisepass erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen und Corona-Vorsorgemaßnahmen erhalten Sie im Internet unter den Rubriken "Einreise" und "Sicher & Gesund" bei der jeweiligen Reise oder in Ihrem Reisebüro.


Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
September 21
Teilnehmer min: 2 Teilnehmer max: 10
26.09.2021 -  08.10.2021 
ab 4.899,00 €
Teilnehmer min: 2 Teilnehmer max: 10
27.09.2021 -  09.10.2021 
ab 4.899,00 €
Teilnehmer min: 2 Teilnehmer max: 10
28.09.2021 -  10.10.2021 
ab 4.899,00 €
Teilnehmer min: 2 Teilnehmer max: 10
29.09.2021 -  11.10.2021 
ab 4.899,00 €
Teilnehmer min: 2 Teilnehmer max: 10
30.09.2021 -  12.10.2021 
ab 4.899,00 €
Oktober 21
November 21
Dezember 21
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis